Showing results 1 to 2 of 2

Thread: Kann DT Pro Advanced nicht in- und deinstallieren

  1. #1

    Ausrufezeichen Kann DT Pro Advanced nicht in- und deinstallieren

    Ich wollte heute auf die neue Version 5.5 updaten, was auch ohne erkennbare Probleme ging. Nach dem Update startete ich das System (Win 8.1 x64) neu und auch hier gab es keinen erkennbaren Fehler. Anschließend wollte ich DT starten, was aber nicht ging. Es kommt "leider" keine Fehlermeldung, es reagiert einfach nicht was bedeutet, ein Klick auf die DTPro.exe führt zu nichts.

    Ich dachte, naja dann deinstalliere ich DT halt einfach mal und anschließend komplett neu. Leider kann ich es aber nicht deinstallieren, denn kurz nach dem Starten des Deinstallationsvorgangs kommt ein Windows Fenster mit der Meldung, "DAEMON Tools Pro Setup funktioniert nicht mehr". Mehr kommt nicht und auch der Versuch die neue DT Version einfach nochmals drüber zu installieren schlägt fehlt, da DT ja erkennt, dass eine ältere Version bereits installiert ist und diese aber nicht deinstallieren kann.

    Was kann ich machen, dass entweder DT wieder läuft oder es zu deinstallieren? Ach ja, laut SPTDinst-x64.exe ist SPTD nicht installiert und SPTDinst-x86 nicht kompatibel.

    Also was kann ich machen um DT sauber runter zu bekommen und es nochmals komplett neu zu installieren. Wenn möglich bitte alle Tipps und Ratschläge so defineren/schreiben, dass ich es auch verstehe ;-).

    Dank euch schon mal im voraus!

  2. #2
    Customer
    Terramex's Avatar
    Join Date
    06.09.2004
    Posts
    2,569

    Default

    Bitte versuch zunächst mal eine manuelle Deinstallation.
    Hierfür den Standard-Installationsordner C:\Programme (x86)\DAEMON Tools Pro löschen.

    DAEMON Tools Virtual Bus manuell aus Geräte-Manager entfernen (wie hier beschrieben Punkt 6&7: Removing DAEMON Tools Lite manually | daemon-help.com).

    System neu starten; falls noch vorhanden diesen Registrierungs-Schlüssel löschen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\servic es\dtsoftbus01
    Falls das Starten des Registrierungs-Editors unter Windows 8.1 Probleme bereitet: Regedit starten

    C:\ProgramData\DAEMON Tools Pro löschen, und nun versuchen DT Pro frisch zu installieren.

    Verwendest du Windows Defender, oder eine andere Sicherheitssoftware ?


    P.S.: Um Zugang zum Kunden-Forum zu erhalten, genügt es glaube ich im User Control Panel die Mail Adresse einzutragen,
    die du beim Erwerb von DT Pro verwendet hast.
    I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •