Showing results 1 to 7 of 7

Thread: DT Ultra seit Update keine Virtuellen SCSI Laufwerke

  1. #1

    Frage DT Ultra seit Update keine Virtuellen SCSI Laufwerke

    Hallo, seit dem ich DT Ultra aktualisiert habe
    kann ich keine virtuellen SCSI Laufwerke hinzufügen bzw Image im Erweitertem Modus einbinden.

    Es kommt immer wieder im Log Meldung Fehler beim Laden des Treibers \Driver\a1iec68t für das Gerät PCI\VEN_1103&DEV_1742&SUBSYS_EDD5B8EB&REV_01\4&5d1 8f2df&1.

    Und das wars, DT deinstalliert und ältere Versionen installiert ohne Erfolg.
    Komme einfach nicht weiter.

  2. #2
    Customer
    Terramex's Avatar
    Join Date
    06.09.2004
    Posts
    2,572

    Default

    Erhältst du auch von DT Ultra selbst einen Fehlercode ?
    Versuch mal entsprechend dieser Anleitung für DT Pro vorzugehen:http://forum.daemon-tools.cc/f34/vir...tml#post145520

    Bin nicht daheim, kann im Moment leider nicht selbst testen.
    Last edited by Terramex : 13.06.2015 at 13:16
    I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

  3. #3

    Default

    Hab das schon durch, ohne Ergebnis.
    Bei der Vorgänger Version konnt Fehler 87 bei der neuen Version nur Fehlermeldung.

  4. #4

    Default

    Hab noch mal probiert und probiert, und irgend wie hat es funktioniert!
    Eigentlich unlogisch aber erfolgreich.

  5. #5
    New User
    Join Date
    23.03.2015
    Posts
    4

    Default

    Hallo,
    kann mir einer von euch bitte sagen, was sich hinter der Anleitung verbirgt, die Terramex als Link gepostet hat?
    Werde leider nicht in den entsprechenden Thread weitergeleitet. Die ich aber das gleiche Problem habe wie rromanow
    und der Support bis jetzt auch noch keine Lösung hatte, würde ich gern diese Anleitung mal testen.
    Danke schon mal.

  6. #6
    Customer
    Terramex's Avatar
    Join Date
    06.09.2004
    Posts
    2,572

    Default

    @karlm
    Der Link führt in den Kundenbereich, daher für dich nicht einsehbar.

    Erst mal DT Ultra wieder deinstallieren.
    Dann mit diesem Tool den SPTD Treiber entfernen, und Reboot durchführen: https://www.dropbox.com/s/0mz1shhczc...dremov.7z?dl=0
    Lösche die Ordner C:\ProgramData\DAEMON Tools Ultra und
    C:\Users\*Benutzername*\AppData\Roaming\DAEMON Tools Ultra
    Falls zuvor DT lite installiert war auch folgende Ordner löschen:
    C:\ProgramData\DAEMON Tools Lite
    C:\Benutzer\*Benutzername*\AppData\Roaming\DAEMON Tools Lite

    Jetzt sollte es mit den SCSI/IDE Laufwerken wieder funktionieren.

    Falls sich der SPTD Treiber jetzt jedoch nicht installieren lässt, dann Removal Tool noch mal ausführen (ohne DT Ultra zu deinstallieren), Reboot, und dann den zum System passenden SPTD Installer im DT Ultra Verzeichnis ausführen.

    P.S.: konnte das Problem selbst nicht reproduzieren - also ohne Gewähr
    Last edited by Terramex : 15.06.2015 at 09:28
    I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

  7. #7
    New User
    Join Date
    23.03.2015
    Posts
    4

    Default

    Hallo Terramex,

    danke für die Anleitung, hat funktioniert.

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •