PDA

View Full Version : WinMe und Daemon 3.33: Crash beim Shutdown!



frodo
15.07.2003, 21:35
Hi,

erst mal vielen Dank für die DAEmon- Tools und ihre ständige Weiterentwicklung! Leider gibt's auf meinem System ein Problem:

Zunächst hatte ich DAEmon 2.88 installiert, und alles lief prima.
Nach dem Update auf DAEmon 3.29 und dann 3.33 läßt sich das System nicht mehr runterfahren ("Black Screen") :( (Nach Deinstallation von DAEmon funzt's dann wieder).

Die letzten Einträge aus Bootlog.txt sind

Terminate = Reset Display
EndTerminate = Reset Display
EndTerminate = User
[0002EDD0] Removed Generic STEALTH DVD (SCSI\GENERIC_STEALTH_DVD______\X2BIOS&*ST3T33&0&0&0&010)
Terminate = KERNEL
Terminate = RIT
EndTerminate = RIT
Terminate = Win32

... und das war's dann (Normalerweise würde dann (ohne DAEmon) folgen:

EndTerminate = Win32
EndTerminate = KERNEL
(und mehr).


Mein System ist:

PIII auf VIA Apollo Pro
Windows Me 4.90.3000
VIA 4in1- Treiber installiert
wnaspi32.dll Version 4.57 (1008)

Easy CD Creator war mal vor Urzeiten installiert, aber alles so gut wie möglich wieder entfernt (lt. Feurio!).

Brennprogramm NERO 4.5.10.20

Wäre schön, wenn ich die zusätzlichen Funktionen von DAEmon 3.33 auf meinem System noch nutzen könnte. Das Problem trat mit DAEmon 2.88 definitiv nicht auf!


Gruß
Frodo