PDA

View Full Version : sind tools wie alco oder any oder dk hier verboten zu besprechen



angelsdecay
19.11.2007, 00:12
man dankt für den denkanstoss
einer der admid hat ja das bild von schultz von hogans heroes brachte mich auf die alte serie zurueck such noch nen passendes bild fürn avatar.
So sind die tools die ich mal erwähnt habe hier tabu oder dauert die freistellung der antworten noch länger.diese tools sind zwingend erforderlich wenn man erfolgreich emolieren will.Obwohl filme dazu nicht zählen wegen des tools any d. es ist nur in DEUTSCHLAND verboten ich kenn kein anderes land das dies verboten hat,berichtigt mich ich seh dann nach.Ich benutze dies nur um den sony und den kinowelt kp von dvds mir den brenner kaputt macht zu entfernen.Zur image erstellung die ist auch nur in DEUTSCHLAND verboten und strafbar sonst würd mich mal interessieren wie alcohol soft und slysoft leben können.ich würd ja diese software liebend gern kaufen aber die deutschen module sind hülsen mit nichts drin DANKE BUNDESTAG das ihr so schwach geworden ward als die konzerne die forderungen gestellt haben.Und was dt pro angeht würd mal gern testen ob es sich lohnt nen driites brenntool zu holen,ich besitze auch noch ******** 6 der wurde das letzte jahr nicht mehr aktualisiert wahrscheinlich der alte grund.dieses produkt ist deutsch und unterstütz nur alte technik leider. der kopierschutzdektelktor war nee gute idee.
aber ich seh es gibt auch bessere programme die dies können

bismax
19.11.2007, 17:01
Kann jemand den Post mal in eine ordentliche Syntax bringen?

Blazkowicz
19.11.2007, 17:16
einer der admins hat ja das bild von schultz von hogans heroes, brachte mich auf die alte serie zurueck, such noch nen passendes bild fürn avatar.

Damit meint er wohl meinen alten Avatar ;)


So sind die Tools, die ich mal erwähnt habe hier tabu oder dauert die Freischaltung der antworten noch länger?

Ist normal, wenn man noch keine 20 Posts bzw. kein Kunde ist.



Diese Tools sind zwingend erforderlich, wenn man erfolgreich emulieren will. Obwohl Filme dazu nicht zählen wegen AnyDVD.

Es ist nur in DEUTSCHLAND verboten ich kenn kein anderes land das dies verboten hat,berichtigt mich ich seh dann nach.

Es ist in fast allen Laendern verboten AnyDVD einzusetzen.



Ich benutze dies nur um den sony und den kinowelt Kopierschutz von dvds, die mir den brenner kaputt machen, zu entfernen.

Kaputt machen tun die Kopierschuetze nichts. Nur bei HDDVD oder Blue-Ray revoken die das Laufwerk, sodass die alten Keys (Media) nicht mehr gueltig sind.


Zur Imageerstellung: Die ist auch nur in DEUTSCHLAND verboten und strafbar, sonst würd mich mal interessieren wie alcohol soft und slysoft leben können.

Wegen SlySoft siehe oben, ausserdem sitzt SlySoft auf einer Insel, wo dieses erlaubt. Alcohol Soft ist ja nur dazu da, um Spiele/Anwendungen zu kopieren und ein Kopierschutz wird ja nicht entfernt, er bleibt ja intakt. Er wird nur emuliert. Ausserdem ist es legal, solange man den Kopierschutz nicht umgeht (entfernt) und dies passiert hier ja nicht.



Ich würd ja diese Software liebend gern kaufen, aber die deutschen Versionen sind hülsen mit nichts drin

Wenn ich dich recht verstehe, koennen die deutschen Versionen keinen Kopierschutz knacken. Sags dochl ieber gleich so und nicht so sehr schlimm umschreiben.


DANKE BUNDESTAG, das ihr so schwach geworden seit, als die Konzerne die Forderungen gestellt haben. Und was dt pro angeht, würd mal gern testen, ob es sich lohnt ein drittes Brenntool zu holen,ich besitze auch noch ******** 6. Der wurde das letzte jahr nicht mehr aktualisiert

Wahrscheinlich der alte Grund. Dieses produkt ist deutsch und unterstützt nur alte Techniken, leider. Der Kopierschutzdetektor waer nee gute Idee,
aber ich seh, es gibt auch bessere Programme, die dies können



Wenn du das von einer anderen Sprache ueber einen Onlineuebersetzer gemacht hast, poste es lieber in deiner Muttersprache. Falls Deutsch deine Muttersprache sein sollte, wuerde ich mal zu einem Deutsch-Lehrer gehen und Nachhilfe nehmen. Es ist schwer zu verstehen, v. a. wenn man kaum Satzzeichen und Gross- und Kleinschreibung verwendet.

Hanschke
19.11.2007, 18:28
@Blaz

danke für deinen letzten satz! ich hab leider nichts verstanden und du hast meinen respekt dafür, dass du es trotzdem versucht hast zu beantworten!!!

Tschens Brems
19.11.2007, 19:03
Blazkowicz ist nicht umsonst im Team der Übersetzer! Gratulation an das DT Team: Ihr habt Euch den Richtigen ins Boot geholt. :)

Benni
20.11.2007, 01:32
Blazkowicz ist nicht umsonst im Team der Übersetzer! Gratulation an das DT Team: Ihr habt Euch den Richtigen ins Boot geholt. :)
*LOL* ... und FULL ACK.

bismax
20.11.2007, 09:15
Oh ja, er ist der eifrigste Übersetzer. Ich habe leider nicht so sehr die Zeit, das Studium ist ziemlich vereinnahmend.

angelsdecay
20.11.2007, 19:52
Entschuldigung
ich bemühe mich mal mit ,satzzeichen
jaa ich habe ein problem mit deutsch,aber dies ist nur weil ich das 3 finger sytem verwende.
Nun wo ist die insel,wie bezahlt den man alcohol,das any na gut ich such mal.frag mich nur wie ich die denn bezahlen soll ohne kreditkarte.
Aber mich würd ja interessieren ob auch euer tool dt pro wirklich kostenpflichtigt ist,
denn als ich gestern die software runtergeladen habe ,kam die regestrierung und dann keine aufforderung zu zahlen oder eine aufforderung das man die software kaufen möchte.
das war mir ein wenig suspekt und dann hab ich die dt pro basic deinstalliert.Im übrigen die adware die für die software gebraucht wird ist die wirklich von euch?
Mein norton hat nähmlich gemeckert und das tut dieser scanner auch nur bei wirklichen gefahren,stand zwar bei niedrig aber trotzdem.
Und wiso lässt das html nicht zu das die schreibbox nicht gleich groß bleibt ständig verschmälert die sich.

bismax
21.11.2007, 09:54
Entschuldigung
ich bemühe mich mal mit ,satzzeichen
jaa ich habe ein problem mit deutsch,aber dies ist nur weil ich das 3 finger sytem verwende.
Nun wo ist die insel,wie bezahlt den man alcohol,das any na gut ich such mal.frag mich nur wie ich die denn bezahlen soll ohne kreditkarte.
Aber mich würd ja interessieren ob auch euer tool dt pro wirklich kostenpflichtigt ist,
denn als ich gestern die software runtergeladen habe ,kam die regestrierung und dann keine aufforderung zu zahlen oder eine aufforderung das man die software kaufen möchte.
das war mir ein wenig suspekt und dann hab ich die dt pro basic deinstalliert.Im übrigen die adware die für die software gebraucht wird ist die wirklich von euch?
Mein norton hat nähmlich gemeckert und das tut dieser scanner auch nur bei wirklichen gefahren,stand zwar bei niedrig aber trotzdem.
Und wiso lässt das html nicht zu das die schreibbox nicht gleich groß bleibt ständig verschmälert die sich.

Nun versuch ich mich mal dran ^_^

Also eine Kreditkarte ist schon nötig, soweit ich da durchsehe. Schreibe eine PN an LocutusofBorg, ob auch eine Überweisung möglich. Plane jedoch etwas Zeit ein, er scheint derzeit beschäftigt zu sein.

Any [...] benötigt auch eine Kreditkarte, da wirst du wohl in die Röhre gucken, es sei denn, du erwirbst dir eine.

DT Pro ist nicht unbedingt kostenpflichtig, DT Pro Basic mit Adware kostet nix, hat aber diese Werbung.
Ansonsten kostet DT Pro unterschiedlich viel, je nach dem welche Version du haben willst.

zu der Schreibbox... Das scheint ein Problem bei Nichtcustomern zu sein.

Blazkowicz
21.11.2007, 11:12
Die Insel wird Antigua genannt, auf der SlySoft ihren Sitz hat.

Kleine Korrigierung bismax.

Fuer SlySoft Produkte ist nicht zwingend eine Kreditkarte erforderlich, da man auch ueber PaySafeCard bezahlen kann (bekommt man z. B. beim Netto).

LocutusofBorg
24.11.2007, 13:25
DT Pro ist kostenpflichtig, eine Ausnahme ist die Adware-unter-
stützte Version, die wir aber nur rudimentär weiterentwickeln.

DT Pro kann auch per Überweisung bezahlt werden.

Alles, was Multimedia-Inhalte kopieren kann, ist in D illegal.
Dazu zählt zum Beispiel nicht DT / DT Pro - und im Grunde auch
nicht Alcohol. Sehr schön am Beispiel "Computerbild" zu sehen,
diese schreiben, das DT illegal wäre - ein Konkurrenzprodukt
(und ich rede nicht von Alcohol in der abgespeckten Version,
sondern vom oben erwähnten Game...... ), das sogar als
Version mit auf HeftCD vorliegt. Also um es kurz zu machen:
Manche Redakteure wären sicher bei anderen Zeitungen besser
aufgehoben.

Desweiteren weise ich mal darauf hin, das es keinen Menschen
interessiert, was ihr auf eurer Platte habt. Wenn überhaupt,
wären nur WIR betroffen als Hersteller. Wir haben aber bereits
Verhandlungen mit einem Vertrieb in Deutschland begonnen
und so könnte es sein, das DT Pro auch ins Ladengeschäft
kommt - anders als Alcohol allerdings NICHT abgespeckt.
Dann würden in der Tat evtl. Klagen gegen uns auflaufen, denn
manche Kanzleien hier versuchen es immer wieder. Dies würde
für sie allerdings das Risiko einer negativen Feststellungsklage
bergen. Wir werden sehen.

Ansonsten: Nein, über Multimedia-Knacker reden wir hier
grundsätzlich nicht - ganz einfach, weil wir hier nicht zuständig sind.
Zu diesem Zweck doch besser einfach DEREN Supportforen
benutzen! Dort bist du mit solchen Fragen sicher besser
aufgehoben. Wofür haben die denn eigene Webseiten?
Davon abgesehen gehe ich mal davon aus, das auch deren
Produkte kostenpflichtig sind - schon aus diesem Grund würde
ich deren Support "verlangen" und wir haben außerdem in der
Vergangenheit auch mehrmals höfliche Anfragen erhalten, diese
Produkte hier NICHT zu supporten - von den Herstellern selbst.
Denn die halten es wie wir: Support gibts für Kunden, nicht
für Nicht-Kunden. Das verstehen und respektieren wir.
Wer Tools wie die oben genannten (Anydvd etc) nutzen möchte,
sollte auch für den Einsatz bezahlen und nicht hier
auf Hilfe hoffen.

bmail
27.11.2007, 13:16
Ich finde es jedes Mal erstaunlich, dass es solche Leute gibt, die diesen Eckpunkt überhaupt ansprechen, ist es eigentlich einem nicht egal, was die Gesetzgeber so alles erfinden, um noch mehr Geld einzutreiben. Durch solch ziemlich fragwürdige Gesetze werden die Menschen schlicht und einfach abgezockt, eine Offenbarung ist es ja nicht, und solche seiche Rumherumrederei angefacht durch solche debile Posts, wie dieses hier, kommt nur den jenigen zu Gute, die solche Gesetze immer wieder versuchen durchzuschleusen, Hauptsache, man redet davon. Ich ließ mich nicht dadurch einschüchtern und wünsche DT-Team weiterhin viel Erfolg in dem Vorhaben, solche Software muss einfach käuflich zu erwerben sein, wie jedes anderes Softwareprodukt, die Meinung werde ich immer vertreten. Viel Glück!

ghost_zero
27.11.2007, 17:32
Alcohol Soft ist ja nur dazu da, um Spiele/Anwendungen zu kopieren und ein Kopierschutz wird ja nicht entfernt, er bleibt ja intakt. Er wird nur emuliert. Ausserdem ist es legal, solange man den Kopierschutz nicht umgeht (entfernt) und dies passiert hier ja nicht.


Dazu möchte ich etwas anmerken: Also normalerweise heißt umgehen nicht entfernen, sondern einfach, dass man das ganze trotz Kopierschutz kopiert, sei es jetzt durch Emulation oder Entfernung oder auch durch Beibehaltung.
Wobei im Gesetzestext eigentlich "wirksame technische Maßnahme" verwendet wird und meiner Meinung nach ist sie nicht mehr wirksam sobald man sie mit einem Programm backupen kann oder dergleichen.

Der Grund warum es bei Software/Games erlaubt ist, den Kopierschutz zu umgehen ist ganz einfach ein Zusatzparagraph der diesen Paragraphen mit der Umgehung für Software/Games aushebelt.
Zumindest soweit ich weiß, ist dem so. Allerdings ist das ganze Urheberrecht zurzeit auch etwas undurchsichtig und mein Wissen bezieht sich eher auf Österreich, allerdings auch schon eine Weile her jetzt, dass ich mich damit auseinander gesetzt habe.

LocutusofBorg
27.11.2007, 19:59
Irgendwie bringts bmail im Grunde auf den Punkt ;)

Wen juckts? Was ihr in euren eigenen 4 Wänden macht, ist doch
immer noch euer Problem (irgendwann vielleicht nicht mehr,
wenn alle "guten" Deutschen eine Kamera ins Wohn- und Schlaf-
zimmer hängen müssen). Von unserer Seite aus ist alles kein
Problem - wir haben (wie schon des öfteren erwähnt) auch
bereits Server in der Karibik, sollte das eines Tages nötig werden,
sind die Koffer gepackt. Ist nur ne Fingerübung ;)