PDA

View Full Version : Battlefield 1.2



Morpheus09
11.12.2002, 09:26
Brauche mal einen Tip:
Ich habe eine Sicherheitkopie von Battlefield mit CloneCd gemacht, die so allein nicht läuft. Ich wollte jetzt nachdem ich den Offiziellen Patch 1.2 installed habe, ein Image von der CD1 mit DaemonTool (3.26) mounten.
Irgendwie funzt das nicht, hab ein Image mit Clone und Alcohol versucht zu mounten, beide liefen nicht.

Hat jemand vielleicht einen Tip für mich.

Thx im vorraus

and

cu
morph

Copytrooper
11.12.2002, 09:37
Wenn du das Image von der nicht funktionierenden Kopie erstellt hast, kann es nicht gehen - dazu muß man ein Image vom Original erstellen, das geht einwandfrei.

Morpheus09
11.12.2002, 11:50
Mit welchen Progtramm und mit welchen Einstellungen bei dem jeweiligen Programm soll ich das Image den am besten nochmal ziehen????

cu

morph

Copytrooper
11.12.2002, 13:57
Also bei mir funktioniert auch ein CloneCD Image einwandfrei mit dem Patch auf V1.2, der auf SafeDisc2.80.010 updated ... wenn du nicht genug ґVertrauenґ in CloneCD hast, probier bspw. Alcohol120% (http://www.alcoholsoftware.com) ...
Einstellungen sind bei CloneCD egal, kannst ґfast error skipґ anmachen ... bei Alcohol einfach das SafeDisc2 Profil benutzen ...

Morpheus09
11.12.2002, 15:33
Komisch ein CloneCD Image hab ich schon erstellt, das funzt ja nicht, oder kann man das nur nicht brennen( wegen dem neuen safedisk 2., müsste das mit den Daemon Tools ganz normal funzen?

Ich muss ja nur die 1. CD mounten oder beide? 2. CD scheint keinen Schutz zu haben?

p.s. hab versehentlich einen neuen thread geöffnet, wenn ein Admin den mal ??? Thread von mir mal löschen könnte, das wäre nett.

Copytrooper
11.12.2002, 15:53
Warum probierst duґs nicht einfach aus? Ich habe jedenfalls mit meinem Image der BF1942 CD1 keine Probleme mit dem Patch V1.2 ...
wennґs bei dir nicht geht, ist das Image schlecht - erstellґs dann halt neu von der Original-CD1.
Die weak sectors von SafeDisc2 sind nur beim Brennen ein Problem - gemountete Images haben dieses Problem nicht, da sich die Sektoren vom Original einwandfrei lesen lassen.