PDA

View Full Version : Kann man dem Blacklist-Problem generell irgendwie aus dem Weg gehen



Chrisi
28.02.2004, 07:19
Hallo,

ich lasse CD nur von Images auf HD laufen. Bis jetzt klappte alles noch immer irgendwie. Nur für den Fall: wie schließe ich aus, dass ein Programm die DaemonTools erkennen kann? Geht das irgendwie? Dann mach ich das lieber jetzt bevor ich mich irgendwann damit rumschlagen muss. Und noch was, wonach scannen die Programme eigentliche: Nach dem emulierten Laufwerk, nach der daemon.exe oder wonach?

Freundliche Grüße

Chrisi

Copytrooper
28.02.2004, 11:32
Geht das irgendwie?
Nein

Und noch was, wonach scannen die Programme eigentlich
Nach verschiedensten Dingen - würde zu weit führen, daß alles zu erklären.

jojoxy69
05.05.2004, 21:24
Es gab doch mal polymorphe viren, wie wärs mit polymorphen treiberdateien, die auf wunsch den namen, größe, memory-footprint,... ändern (inclusive ort der registry-verweise etc.)

Ich sag nicht, daß das notwendig wäre oder den aufwand rechtfertigt, aber möglich ists bestimmt :p

sp00n
11.05.2004, 12:34
hab ich auch schon bei suggestions vorgeschlagen ^^

LocutusofBorg
11.05.2004, 14:59
Nein, soetwas ist nicht möglich (jedenfalls nicht ohne erheblichsten Aufwand,
und selbst dann wäre es nicht zu rechtfertigen).
Es würde darüberhinaus die Wartungsarbeiten und damit unseren Support
erschweren etc. etc.