PDA

View Full Version : Herr der Ringe - Die Gefährten



Chrisi
24.03.2004, 22:34
Hallo,

hat schon jemand ein Image von Herr der Ringe - Die Gefährten zum Laufen gebracht?

Ich habe mit dem aktuellen Alcohol52% in der Einstellung Securom *NEW* 4.x/5.x ein Image erstellt.

Bei der Installation aus dem Image heraus werden leider einige Dateiein nicht mitkopiert oder so, jedenfalls hängt es öfter und man muss auf "wiederholen" klicken. Letztlich werden die 100% aber nicht voll.

Wenn ich dennoch versuche das Spiel zu starten mittels DT 3.46 (Emulation Securom alleine, RMPS alleine oder Securom + RMPS) findet er eine Datei nicht. Leider kein Erfolg. Wer hat einen Tipp?

Grüße

Chrisi

Chrisi
24.03.2004, 23:32
So, hab´s mal nur 12x mit DPM 12x eingelesen. Game ließ sich nun aus dem Image installieren :)

Eine Frage hätte ich noch:
DPM ist ja eine Untermenge von Securom (oder?);

was muss ich bei Securom *NEW* 4.x/5.x in Daemon-Tools an Emulation anklicken, nur Securom, nur DPM, oder beides?

Noch eine Frage: Schadet es eigentlich, wenn man alle aktiviert?

Freundliche Grüße aus der Schweiz

Chrisi

Copytrooper
24.03.2004, 23:55
DPM = Data Position Measurement - notwendig für SecuROM, ProtectCD, Starforce und andere auf der physikalischen Struktur der original CD basierenden Kopierschutzverfahren.
Um mit einem entsprechenden Image zu spielen, ist keine Emulation notwendig.
Schaden kann das, wenn Emulationen geblacklisted sind, da dann das Spiel nicht mehr startet.

Chrisi
25.03.2004, 13:45
Hallo,

bin nicht so bewandert mit dem Thema Kopierschutz. Darf ich das so verstehen, dass ich eigentlich bei keinem Image eine Emulation einschalten muss?

Freundliche Grüße

Copytrooper
25.03.2004, 14:00
Wenn das Image alle notwendigen Daten enthält (bspw. SubChannel, defekte Sektoren oder eben DPM) ist keine Emulation nötig.

Chrisi
25.03.2004, 14:04
Hallo,

danke für den Hinweis, das wusste ich gar nicht.

Freundliche Grüße

KurrKurr
12.08.2004, 22:53
Oh je, oh je.....

Ich musste mich unbedingt registrieren, dass ich hier meinen Senf dazugeben kann!!

Wie brenne ich eine BELIBIGE Video-DVD:

-Ich lade mir DVD-Shrink ( http://www.dvdshrink.org ) runter.
-Dann lege ich meine gewünschte DVD ein.
-Ich lasse sie von DVD-Shrink Analysieren (1-2 min)
-Ich schaue, was ich von der DVD weglassen kann ( Englische Tonspur, 2 Kanalsound, ...)
-Den Rest lasse ich vom Programm automatisch komprimiren - kein Qualitätsverlust - sodass es auf meinen 4,7-DVD+R-Rohling passt.
-Dann Drücke ich auf "Backup!".
-Ich wähle noch aus, ob ich es gleich brennen will, oder auf die Festplatte speichern (ich speichere meistens).
-Dann komprimiert das DVD-Shrink meine DVD (10-20/30 min).
-Nachdem das Programm Fertig ist, starte ich mein Nero, -mache eine Video-DVD, -packe die Videodaten von der Festplatte auf die DVD und -genieße nach dem Abschluss des Brennvorgangs meinen Film im 5.1 Sourroundsound mit bester Video- und Soundqualität aufmeinem DVD-Player!

So einfach ist es! Scheisst da nicht rum mit irgendwelchen 1:1 Kopien oder gar CloneDVD (hahahahaha... MIST). Machts so wie ich! Ich habe noch nie eine Kopierschutzmeldung von irgendeinem DVD-Film gesehen!!

greetz und viel Spaß, KurrKurr

P.S.: Wenn ihr ein Spiel mein mit dem name "Herr der Ringe - Die gefährten"... Sorry ich dachte ihr meint den Film, denn vom Spiel hab ich nocht nix gehört... oder doch... naja, egal.

Copytrooper
12.08.2004, 22:56
Bist ja voll der Held - wenn du jetzt noch geschnallt hättest, daß der Thread hier über das Herr der Ringe Spiel geht, hättest du dir das gespart :roll: :mrgreen:

MisterEd
13.08.2004, 18:25
Oh je, oh je..... :lol: :lol:

LocutusofBorg
14.08.2004, 16:09
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

selten sorgte ein Thread bei mir für gute Laune! Dieser hat's geschafft ;)