PDA

View Full Version : Probleme mir der Auslagerungsdatei nach Installation



xchrischx
26.10.2009, 16:49
Hallo zusammen,

ich habe gestern Daemon Tools lite installieren wollen. Mittendrin wollte er einen Neustart, durchgeführt, aber danach ging es einfach nicht weiter. Statt dessen hat das sytem seitdem Probleme mit der Auslagerungsdatei, die nbach einiger uzeit überläuft. Vergrössern derselben hilft nix. Nur abschalten, dann läuft der Rechner halbwegs, ist aber natürlich auf Dauer keine Lösung. Irgendwelche Ideen?

Blazkowicz
26.10.2009, 17:36
Wie erkennst du ob die ueberlaeuft?
Ausserdem welche DT Lite-Version installiert?
SPTD 1.62 schon installiert (www.duplexsecure.com)?

xchrischx
27.10.2009, 09:10
Die Version ist 4.30.4.27.
Das die Auslagerungsdatei überläuft teilt mir Windows nach einiger Zeit mit. Außerdem steigt der Speicherbedarf von services.exe minütlich um ca. 100MB an. Ich werde das wohl mal genauer unter die Lupe nehmen müssen.
SPTD habe ich natürlich nicht installiert. Vielleicht sollte man sich erst mal die Installationsanleitung durchlesen. Hat es ja bestimmt irgendwo hier im Forum.

Blazkowicz
27.10.2009, 19:24
Dann solltest du mal SPTD 1.62 installieren, die Lite-Version von DT enthaelt SPTD 1.58.

xchrischx
02.11.2009, 12:11
Ich nochmal. Also DTLite läuft jetzt. Wirklich eine Spitzen-Software. Das Problem mit der Auslagerungsdatei besteht leider immer noch. Sie wächst und wächst und wächst bis sie ihre Obergrenze erreicht hat. Das bremst den PC natürlich ganz schön aus.
Werde das mal unter die Lupe nehmen. Wäre schade, wenn ich deshalb auf DT verzichten müsste.

Blazkowicz
02.11.2009, 17:07
Mal bitte eine Nachricht an die zustaendigen Kollegen (www.disc-soft.com/sendmsg) schicken mit allen Informationen und einen Link zu diesem Thread beilegen, danke.