PDA

View Full Version : DT Pro v.4.36.309 ist erschienen



Blazkowicz
15.04.2010, 16:39
Liebe DT-Gemeinde,

Für alle, die in DT Pro-Produkten interessiert sind, haben wir eine erfreuliche Nachricht. DAEMON Tools Pro Build 4.36.0309.0160 Advanced (http://www.disc-soft.com/products/dtproAdv) und Standard (http://www.disc-soft.com/products/dtproStd) ist heute erschienen!

Erstellen Sie Images von Datenträgern oder bearbeiten Sie diese mit dem einfachen Tool - Image Editor. Starten Sie es direkt aus DAEMON Tools oder dem Windows Explorer heraus. Erstellen Sie Images aus MP3s, APE, FLAC-Audio-CDs, Datenmediums und andere. Bearbeiten Sie bereits enthaltene Imagedaten, verwalten und Brennen Sie Images mit nur einem mächtigen Programm — DAEMON Tools Pro!

Erhalten Sie die Zugriff auf die allgemeinen Funktionen von DAEMON Tools Pro mit dem Gadget für Windows 7 und Windows Vista. Fügen Sie virtuelle Laufwerke hinzu, binden Sie Images aus und werfen Sie auch diese aus, öffnen Sie das Hauptfenster, starten Sie den Image Editor usw. Das Gadget bietet Ihnen eine Verwaltung von Slots für den schnellen Zugriff auf bis zu 4 virtuelle Laufwerke, ändern Sie Skins, lesen Sie die neusten Nachrichten von DAEMON Tools und mehr.

Was gibt es neues:

- SPTD 1.69;
- Verwenden des Programms 60 Tage lang ohne Internetzugriff;
- Unterstützung für 4 virtuelle IDE-Laufwerke;
- DAEMON Tools-Gadget für Windows 7 (Vista), um einfach auf die allgemeinen Programmfunktionen zuzugreifen;
- Neugestaltung und Verbesserung des Hauptmenüs und der Toolbar;
- Neue Option: Zum Taskleistensymbol minimieren;
- Image Editor: Erstellen von Images aus MP3, FLAC, APE mehr Audio-Images;
- Image Editor: Unterstützung von Multisession-Datenträger;
- Image Editor: große Verbesserung der Benutzeroberflächen;
- Sprachen aktualisiert.

Fehler behoben:
- Probleme beim Bearbeiten von Bootimages im Image Editor;
- Stillstand des Programms mit U3 SanDisk USB-Flashlaufwerken;
- Verbindungsprobleme mit 3G-Modems, welche ein virtuelles CD-Laufwerk anbieten;
- Einige kleinere Fehler.