PDA

View Full Version : Gothic II - Patch 1.29 blockt Virtuelle Laufwerke



Viper Zx
21.12.2002, 14:09
http://www.smokers-board.de/board/showthread.php?s=&postid=132293#post132293


Es wäre Super wenn Ihr das wieder in den Griff bekommen könntet.

:)


Tschau

Viper Zx

Viper Zx
21.12.2002, 14:46
Ich hab natürlich mal die Laufwerksbezeichnung etc. geändert aber es hilft leider nicht...



Tschau

Viper Zx

LocutusofBorg
21.12.2002, 16:57
Ja, diese "dummen" Versuche werden wohl nie aufhören.

Selbstverständlich wird an neuer Version gearbeitet

Viper Zx
21.12.2002, 17:13
Klasse! :D



Tschau

Viper Zx

Panoramix
23.12.2002, 22:56
:shock: Werdet ihr das noch vor Sylvester in den Griff bekommen? ;-> hoffentlich

Viper Zx
24.12.2002, 12:10
Wenn ich das im Englischen Forum richtig lese wird gewartet bis der Final Patch für Gothic2 da ist. Damit nicht vorher wieder ein Blacklist kommt...

Hmmm.. das kann aber ne ganze Weile dauern bis der Final Patch erscheint! Wäre es möglich die neue DT Version dennoch vorher zu releasen?


Tschau

Viper Zx

LocutusofBorg
24.12.2002, 12:44
Da hast du was falsch verstanden, daß ist die pure Ironie gewesen (im englischen Forum).

Im moment gibt's noch ein paar kleinere Probs (aber wirklich nur kleinere) - es kann also nicht mehr lange dauern

Viper Zx
24.12.2002, 13:40
:shock: :mrgreen:


Tschau

Viper Zx

hornigun
25.12.2002, 19:39
Nachdem ich diesen Gothic2-Patch installiert habe, ist das Spiel mittendrin zweimal abgestürzt. :x
Vor dieser Update-Installation lief es stundenlang ohne Probleme.

Vielleicht auch so eine Art "Bestrafung", weil ich ein mehrere virtuelle Dateisysteme habe. Das Update scheint wohl das reinste Gift zu sein...

Gruß
8)

LocutusofBorg
25.12.2002, 22:43
da kann ich dich beruhigen, mein Freund. Bei mir stürzt das Game auch ab, und zwar von den Original-CD's und de-installiertem Daemon Tools/Alcohol.

Der Patch ist buggy ohne Ende

(*void)
27.12.2002, 07:44
hi ho

also ich kann nur sagen, dass das patch sehr gut ist

und nun ne kleine hilfestellung für alle bei denen das game mit 1.29 nach dem starten zum desktop springt


1.sicher die 1.28 gothic2.exe
2.installiert den 1.29 patch und kopiert die 1.28 exe über die 1.29

damit habt ihr die vorzüge des patches, zB. schnelles laden usw..
und könnt mit dem aktuellen DT. zoggn

gl&hf

p.s. g2 ist sucht game überhaupt danach kommt CS :D

hornigun
27.12.2002, 13:02
Ich habe extra wegen Gothic2 mein WinXP neu installiert, weil nämlich der Patch zu Abstürzen beim Spielen führte... :shock:

Und DIESES MAL installiere ich den Patch GARANTIERT NICHT!

Gruß
8)

Viper Zx
28.12.2002, 15:57
Aus einem anderen Forum:


So hab mirnun auch den Page raufgespielt und entschieden dass ich nicht bis zur nächsten Daemon Version warten kann
Das einzige was gemacht werden muss ist dafür zu sorgen dass SecurRom die DT version nicht mehr blacklistet. Das ist nicht sooo schwer SecurRom merkt sich den Namen das hostadapters den DT emuliert also muss dieser geändert werden. Hier eine "kurze" Anleitung auf eigne Gefahr UND OHNE JEDE GARANTIE - beim mirläufts jetzt zumindest wieder ohne Probs. (beschrieben für WinXP)

- DT 3.26 installieren

- im Ordner /windows/inf nach der *.inf datei suchen die "st324kj" als Text enthält. Hier ersetzen wir nun alles mit dem neuen Namen und ändern alles was geblacklistet sein könnte

das könnte so aussehen:

vorher:


code:
--------------------------------------------------------------------------------

[Version]
signature="$Windows NT$"
Class=SCSIAdapter
ClassGUID={4D36E97B-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
Provider=%INF_PROVIDER%
DriverVer=11/11/2002,3.26.0.0

[ClassInstall32.NT]
Addreg=SCSIReg

[SCSIReg]
HKR,,,,%SCSIClassName%
HKR,,Installer32,,"SysSetup.Dll,ScsiClassInstaller"
HKR,,Icon,,"-10"
HKR,,LegacyInfOption,,"SCSI"
HKR,,DeviceType,0x10001,4
HKR,,DeviceCharacteristics,0x10001,0x100

[Manufacturer]
%GENDEV_MFG%=GENDEV_SYS

[GENDEV_SYS]
%PNP_DeviceDesc% = INST, *STL324,GEN_SCSIADAPTER

[INST]

[INST.Services]
AddService = st324kj, 2, Pnp_Service_Inst, Miniport_EventLog_Inst

[Pnp_Service_Inst]
ServiceType = 1
StartType = 3
ErrorControl = 1
ServiceBinary = %12%\st324kj.sys
LoadOrderGroup = SCSI Miniport

[Miniport_EventLog_Inst]
AddReg = Miniport_EventLog_AddReg

[Miniport_EventLog_AddReg]
HKR,,EventMessageFile,0x00020000,"%%SystemRoot%%\System32\IoLogMsg.dll"
HKR,,TypesSupported,0x00010001,7

[DestinationDirs]
DefaultDestDir = 12

[Strings]
SCSIClassName="SCSI and RAID controllers"
INF_PROVIDER="Generic"
GENDEV_MFG ="(Standard mass storage controllers)"
Pnp_DeviceDesc ="ST324KJ SCSI Controller"

--------------------------------------------------------------------------------




nachher

code:
--------------------------------------------------------------------------------

[Version]
signature="$Windows NT$"
Class=SCSIAdapter
ClassGUID={4D37E97C-E326-12CF-BFC1-08002CE10428}
Provider=%INF_PROVIDER%
DriverVer=11/12/2002,4.36.1.1

[ClassInstall32.NT]
Addreg=SCSIReg

[SCSIReg]
HKR,,,,%SCSIClassName%
HKR,,Installer32,,"SysSetup.Dll,ScsiClassInstaller"
HKR,,Icon,,"-10"
HKR,,LegacyInfOption,,"SCSI"
HKR,,DeviceType,0x10001,4
HKR,,DeviceCharacteristics,0x10001,0x100

[Manufacturer]
%GENDEV_MFG%=GENDEV_SYS

[GENDEV_SYS]
%PNP_DeviceDesc% = INST, *XHL324,GEN_SCSIADAPTER

[INST]

[INST.Services]
AddService = xh325br, 2, Pnp_Service_Inst, Miniport_EventLog_Inst

[Pnp_Service_Inst]
ServiceType = 1
StartType = 3
ErrorControl = 1
ServiceBinary = %12%\xh325br.sys
LoadOrderGroup = SCSI Miniport

[Miniport_EventLog_Inst]
AddReg = Miniport_EventLog_AddReg

[Miniport_EventLog_AddReg]
HKR,,EventMessageFile,0x00020000,"%%SystemRoot%%\System32\IoLogMsg.dll"
HKR,,TypesSupported,0x00010001,7

[DestinationDirs]
DefaultDestDir = 12

[Strings]
SCSIClassName="SCSI and RAID controllers"
INF_PROVIDER="Generic"
GENDEV_MFG ="(Standard mass storage controllers)"
Pnp_DeviceDesc ="xh325br SCSI Controller"

--------------------------------------------------------------------------------




- nun im Ordner /windows/system32/drivers die datei "st324kj.sys" in "xh325br.sys" umbennen und "st324bus.sys" in "xh325bus.sys"

- jetzt muss noch die daemon.dll (in /windows ) gepacht werden. Sie ist zwar gepackt aber das stört hier nicht weiter. geht zum offset 1607 (dec) und ersetzt
73 74 20 34 6B 6A
mit
78 68 20 35 62 72

-soweit so gut, der neue treiber ist fertig. Geht in den Gerätemanager, wählt unter Controller "ST324KJ SCSI Controller" und dort "Treiber aktualisieren"

- dann -> von einer bestimmten Quelle (zweite Option) -> "nichst suchen..." wieder zweite Option wählen und hier sollte der ihr nun den euren Treiber xh325br SCSI Controller finden. Diesen wählen und installieren.

Nun hat eure Version wieder eine blütenreine Weste vor dem bösen SecureRom und ihr könnt Problemlos Gothic2 spielen.

Enjoy



Könnte das klappen?

Ich habe es ausprobiert aber dennoch beendet sich Gotic2 nach ein paar Sekunden!?

P.s
Mit Alcohol 1.3.6 1223 habe ich dasselbe Problem im Virtuellen Laufwerk (nicht RMPS)! Haben die das Blacklisting noch nicht gefixt?


Tschau

Viper Zx

Viper Zx
30.12.2002, 13:50
Es fehlt noch etwas!

Aus einem anderen Forum:


Es gibt nämlich zwei Inf Dateien die man bearbeiten muss da der Adapter aus zwei Dingen besteht einmal aus dem hier st324bus.sys den findet man unter "Systemgeräte" als "Plug und Play Bios Extension" dieser wurde in der anderen Anleitung vergessen oder gar nicht geändert.
Und dem zweiten der auch beschrieben wurde st324kj.sys.

Es muss einfach zusätzlich noch im windows/inf nach st324bus gesucht werden wird dann irgend ne oemxx.inf sein wie die andere halt. Die muss dann auch auf den xh325bus.sys angepasst werden.

---schnipp----

[Version]
signature="$Windows NT$"
Class=System
ClassGUID={4D36E97D-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
Provider=%INF_PROVIDER%
DriverVer=11/12/2002,4.36.1.1

[Manufacturer]
%GENDEV_MFG%=GENDEV_SYS

[GENDEV_SYS]
%PNP_DeviceDesc% = INST, root\BiosEnum0

[INST]

[INST.Services]
AddService = xh325bus, 3, Pnp_Service_Inst

[Pnp_Service_Inst]
ServiceType = 1
StartType = 3
ErrorControl = 1
ServiceBinary = %12%\xh325bus.sys
LoadOrderGroup = Extended Base

[DestinationDirs]
DefaultDestDir = 12

[Strings]
INF_PROVIDER="Generic"
GENDEV_MFG ="(Standard system devices)"
Pnp_DeviceDesc ="Plug and Play BIOS Extension"

---schnapp----

Nun muss nur noch im GeräteManager wie oben beschrieben der bus Treiber gewechselt werden.



P.s
Ich kann machen was ich will bei mir gehts nicht! Bei anderen scheinbar schon!? Und ich bin nicht zu doof das alles abzuändern. :wink:

Ich fliege bei Gohic2 mit Patch auf 1.29 nach ein paar Sekunden raus!



Tschau

Viper Zx

Copytrooper
30.12.2002, 13:58
Naja, vielleicht solltest du auch in Betracht ziehen, daß der Patch einfach noch buggy sein könnte, schließlich ist es ja ein beta Patch ... wäre jedenfalls nicht der erste Patch, der mehr Probleme schafft, als er löst :wink:

Viper Zx
30.12.2002, 14:02
Lege ich die Originale CD ein geht es. Das liegt definitiv am Blacklist von DT.

Bei anderen scheint es ohne Probleme zu gehen wenn die den "Adapter" so umschreiben, nur bei mir Rindvieh geht es danach dennoch nicht. :mrgreen:



Tschau

Viper Zx

Copytrooper
30.12.2002, 14:05
Naja, es gibt ja bald die nächste Daemon Tools Version ... dann sollte es wieder gehen ...

hornigun
30.12.2002, 15:29
Wann kommt denn die nächste Version voraussichtlich raus?

Gruß
8)

LocutusofBorg
30.12.2002, 15:46
when it's done :wink:

Wenn die neue Version fettich ist, werden wir es hier im Board oben als Sticky posten. Wann das sein wird, ist z.Zt. nicht absehbar

hornigun
30.12.2002, 16:46
Oki doki

:wink:

Viper Zx
30.12.2002, 19:34
Jetzt gehtґs auch bei mir. :lol:
Ich habe die oem**.infґs selber manipuliert und wie ich hier geschrieben habe flog ich dennoch immer aus dem Spiel.

Jetzt habe ich mir nochmal die geposteten .infґs angesehen und eine Abweichnung gesehen.

Bei meiner oem**.inf:

ClassGUID={4D36E97B-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}


bei der hier geposteten:

ClassGUID={4D37E97C-E326-12CF-BFC1-08002CE10428}


Damit wird der Treiber nicht mehr unter "SCSI- und RAID-Controller" installiert sondern unter "SCSI and RAID controllers" !

Und nur wenn das so ist bei mir fliege ich nicht mehr aus dem Game!?


Tschau

Viper Zx

LocutusofBorg
31.12.2002, 02:09
Gut, aber ich möchte trotzdem darauf hinweisen, daß wir selbst manipulierte Versionen nicht supporten! Einfach deshalb, weil es sonst zu unübersichtlich hier wird. Wer also selbst bastelt und anschließend die Kontrolle verliert, kann hier nicht auf Hilfe zählen!!

Also ist diese Vorgehensweise wirklich nur für die Freaks unter euch empfehlenswert, aber wie ViperZX schon schrieb: Vorsicht!! Auf EIGENES Risiko!

So, zum Schluß aber noch eine gute Nachricht: Das rumbasteln könnt ihr euch sparen! Die nächste Version steht nun in den Startlöchern und wird in den nächsten 1-2Tagen erscheinen.

hornigun
03.01.2003, 17:14
Zwei Fragen hätte ich da noch zum Gothic2-Patch:

1.) Werden neben den Daemontools mit dem Jawood-Patch 1.29 auch andere Virtual-CD-Programme (z.B. Alcohol) geblacklistet, die ich lieber deinstallieren sollte bevor ich den Jawood-Patch installiere? Oder werden mit den Daemontools 3.29 pauschal alle diese Blacklistings geblacklistet?

2.) Muß Daemontools im Hintergrund laufen, damit die Anti-Blacklisting-Funktion für den Gothic2-Patch 1.29 aktiviert ist oder läuft diese Funktion sowieso ?

Gruß

8)

Copytrooper
03.01.2003, 17:19
1. Nein, Daemon Tools kann sich nur um die Blacklistings kümmern, die Daemon Tools betreffen, allerdings hat die neueste Alcohol120% Version 1.4.0 #103 das Blacklisting ebenfalls gefixed,
2. Daemon Tools muß nicht laufen, nur ist es jetzt eben auch kein Problem mehr, wenn Daemon Tools läuft - alles klar? ;)

hornigun
03.01.2003, 17:29
Ich glaube, ich verstehe. :)

Also wenn ich jetzt Gothic2 von meiner mit Blindwrite gebrannten CD starte und die Daemontools vorher NICHT gestartet habe (was ich in diesem Falle ja auch nicht brauche);
INSERT INTO `portal_posts_text` VALUES
dann richtet der Gothic2-Patch 1.29 ebensowenig Schaden an wie wenn ich ein RMPS-Image mounte und dafür Daemontools starte?

Ich frage nur sicherheitshalber, denn ich kenne mich mit den Blacklistings ja nicht so gut aus wie ihr.

Oh, es gibt schon Alcohol 1.4 ? Interessante Neuigkeit, gleich mal schauen.

Gruß
8)

Copytrooper
03.01.2003, 17:55
Ob das von einer mit Blindwrite gebrannten CD funzt, weiß ich nicht - kann ja sein, daß die Blindwrite-Methode vom Kopierschutz überprüft wird und die Kopie dann nicht mehr geht.
Nettes Feature der neuen Alcohol-Version ist allerdings, daß du nun auch RMPS-CDs von Blindwrite bwa/bwt-Images brennen kannst.

Viper Zx
03.01.2003, 22:37
Es gibt keine Anti-Blacklisting Funktion. Daemon-Tools wird immer so umgeschrieben das der aktuelle Kopierschutz es nicht mehr erkennen / finden kann.

Auch ist es egal (bis jetzt) ob eine geblackte Version von DT oder Alcohol drauf ist. Der Kopierschutz "schaut" sich nur das "Laufwerk" an wo die CD "drin" ist und checkt es gegen, ob geblackt oder nicht.

Das heißt wenn Du eine geblackte DT hast und von dort das Images mountest fliegst Du aus dem Game. Wenn Du aber jetzt die Original CD einlegst oder eine NICHT geblackte Alcohol Version benutzen würdest startet das Game ohne Probs. Egal ob eine geblackte DT Version etc. installiert ist.


Tschau

Viper Zx

hornigun
04.01.2003, 09:21
Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Informationen. :o

Bei mir war nur Folgendes auffällig: Nachdem ich damals den Gothic2-Patch-1.29 installiert hatte, konnte ich das Spiel zwar von meiner Blindwrite-CD starten, wurde jedoch zweimal -wie Viper Zx es schreibt- während des Spielens so nach etwa 20-30 Minuten zu Windows zurückgeschmissen. Trotz einer Deinstallation von Gothic2 und einer erneuten Installation OHNE Patch 1.29 hatte ich wieder dasgleiche Problem. Ich kann jedoch nicht ausschließen, daß ich "zwischendurch" auch mal ein gemountetes Image der dritten CD benutzt habe.

Das war für mich so ärgerlich, daß ich mein WinXP deshalb neu installiert habe und von dem Patch 1.29 bisher vorsichtshalber abgesehen hatte.

Meine Frage an Euch: Ist dieses Rausschmeißen bei mir aus dem Spiel auf das Blacklisting vom 1.29-Patch zurückzuführen oder hat das damit gar nichts zu tun?

Gruß!
8)

NetSoerfer
04.01.2003, 10:56
Eigentlich haben Kopierschütze die Angewohnheit, entweder komplett zu verhinden, dass das Spiel gestartet wird, oder das Spiel nach wenigen Sekunden zu beenden. Von daher würde ich nicht darauf tippen, dass das Problem von der Blacklist herrührt.
Ich hatte massive Probleme mit Hitman 2, das mich immer nach einiger Zeit gekickt hat - mit einem Bluescreen, vom Soundtreiber verursacht. Das ging soweit, dass das Spiel jetzt bei mir im Regal verstaubt - ungespielt. Einige Spielehersteller scheinen es nicht mehr für nötig zu halten, dass ihre Spiele auch gespielt werden können - dass sie gekauft werden, scheint ihnen auszureichen. :evil:
Nach Allem, was ich im Internet so gelesen habe, scheint Gothic 2 ja auch elendig verbuggt zu sein - ich würde (ohne das Spiel zu besitzen, so dass ich's nicht selbst prüfen kann) darauf tippen, dass es nicht am Kopierschutz bzw. der Blacklist liegt, sondern daran, dass die Hersteller nicht in der Lage waren, 'n vernünftiges Spiel zu programmieren.


Sergei

Viper Zx
04.01.2003, 12:14
Wenn Du erst nach ca. 20 bis 30 Minuten rausfliegst leigt es nicht am blacklist! Da dauert es so ca. 10 bis 15 Sekunden vom Menü aus. :wink:

Ich kann 8 Stunden spielen OHNE einen Fehler. Schwerwiegende BUGS hatte ich noch nicht einen.


Ich warte aber dennoch auf den Final Patch eh ich weiterspiele.



Tschau

Viper Zx

NetSoerfer
04.01.2003, 13:59
Das wollte ich damit auch sagen - dass es nicht am Kopierschutz, sondern am verbuggten Spiel liegt. Vielleicht sollte ich nicht direkt nach dem Aufstehen posten, damit meine Beiträge etwas verständlicher werden :mrgreen:

Sergei

hornigun
04.01.2003, 17:20
Alles klar Leute, vielen Dank mal wieder für Eure Hinweise :o

Vielleicht sollte auch ich -wie Viper Zx es schon erwähnt hat- auf den "Final"-Patch warten.

Bis dann
:wink: