PDA

View Full Version : Image von Film DVD's und Blu-Ray's erstellen möglich ?



DennisW50_300
20.11.2012, 06:01
Ich hab ja Deamon Tools Pro Advanced Edition...

Ist es möglich damit auch anständige Images zu erstellen von DVDs und BluRays wo Filme drauf sind ?

Bisher hab ich immer ne' Trial von Any genötigt und oder Fab dazu herangezogen, danach dann aus der ISO eine MDS&MDF gemacht.

Mitlerweile bin ich komplett auf MDX umgestiegen, was an sich im groben und ganzen schon sehr spitze ist.
Spart ne' Menge Platz und ist komfortabel nutzbar.

Mir geht es langsam dann aber doch mal sehr auf den Keks das wenn die Trials abgelaufen sind ich erst wieder was backuppen kann wenn ich mal wieder die Schüssel neu aufgesetzt hab.
Ich hab ja abgesehen davon für die Lizenz je ne Menge Geld berappt gehabt und daher mal die Frage wie es diesbezüglich aussieht.


Gruss DennisW50_300

cs_gabriel
20.11.2012, 18:45
hm, wenn du vorher eine playersoftware startest, die die dvd/blueray anzeigenkann, sollte es gehen.
den player einfach stoppen und das laufwerk nicht aufmachen. so klappt es mit dvd zumindest.

Terramex
20.11.2012, 21:19
Das geht allerdings nur bei DVDs die mit CSS geschützt sind - mit jeder Software,
sobald mit einem Software Player der Schlüsseltausch erfolgt ist.
Bei moderneren DVD Schutzverfahren, die auf Strukturfehlern basieren, und bei Blu-rays, funktioniert das leider nicht.

@DennisW50_300
DAEMON Tools Pro wird (meines Wissens nach) nie Kopierschutze von Film DVDs/Blu-rays entfernen.
Dafür war und ist das Programm nicht konzipiert - und demzufolge wird es so natürlich auch nicht beworben.

Habe es selbst nicht getestet, aber wie viel Prozent in etwa wird bei Filmen mit einer komprimierten MDX gespart ?
DVDs und Blu-rays sind doch an sich schon komprimiert.


Mir geht es langsam dann aber doch mal sehr auf den Keks das wenn die Trials abgelaufen sind ich erst wieder was backuppen kann wenn ich mal wieder die Schüssel neu aufgesetzt hab.

Wenn du es häufiger brauchst, dann kauf dir doch ein geeignetes Programm ...oder nutze Freeware :icon_idea:
Zugegeben, für Blu-rays fällt mir da nur MakeMKV ein, welches in der Beta-Phase (http://www.makemkv.com/forum2/viewtopic.php?f=5&t=1053) noch immer kostenlos ist,
und auch keine Images, sondern "nur" einen Remux im MKV Format erstellt.
Für DVDs z.B. DVDFab HD Decrypter, BDlot DVD ISO Master ...und MakeMKV ;)