PDA

View Full Version : wie kann man das deamon-tool deinstallieren?



zset
11.11.2002, 18:26
hi,

ich habe mir das deamon-tool installiert und würde es gerne loswerden. leider gibt es kein uninstall. wenn ich das phantom scsi cd-rom laufwerk aus dem gerätemanager lösche, ist es nach dem nächsten neustart wieder da. ich habe eine w2k betriebssystem.

für eure tipps bin ich sehr dankbar.

gruss

zset :(

p.s. über start - systemsteuerung - software ist leider kein eintrag für das installierte deamon-tool, daher kann ich es von hier aus auch nicht deinstallieren

LocutusofBorg
11.11.2002, 20:31
ist sehr einfach: bitte starte die Installationsdatei, das ist DIE Datei, die du heruntergeladen hast, ein weiteres Mal.

Anstatt des Installationsdialogs werden dir 2 neue Optionen angeboten, Update/Repair oder eben Uninstall. Uninstall wählen und that's it.

Megastrobe
30.10.2006, 19:55
ist sehr einfach: bitte starte die Installationsdatei, das ist DIE Datei, die du heruntergeladen hast, ein weiteres Mal.

Anstatt des Installationsdialogs werden dir 2 neue Optionen angeboten, Update/Repair oder eben Uninstall. Uninstall wählen und that's it.

:confused: Aber die SPTD layer bleiben doch erhalten, die muss man doch in der regedit irgendwie killen,oder?

Copytrooper
30.10.2006, 21:36
Die De-Installation von Daemon Tools sollte normalerweise über das Uninstall icon im Daemon Tools Eintrag im Startmenu durchgeführt werden, oder ggf. über uninst.exe im Daemon Tools Installationsverzeichnis.
SPTD Layer wird dabei nicht entfernt, um Probleme mit anderer Software zu vermeiden, die ebenfalls SPTD nutzt. Um SPTD Layer zu de-installieren, kann entweder der Stand-Alone-Installer genutzt werden oder der SPTD Service einfach in der Registry abgeschaltet werden (siehe Thread über Probleme mit SPTD.SYS im common problems and solutions forum).