PDA

View Full Version : Need for Speed 4 - nur das erste Laufwerk zählt



Imagelover
01.11.2004, 01:51
Es gab mal eine Zeit, da fand EA es unheimlich lustig, dass die Spiele nur vom ersten CD-Romlaufwerk aus installiert und gespielt werden durften, so wie bei NFS4. Habe das Spiel vor einigen Wochen rausgekramt und spieles, weil die alten spiele irgendwie mehr Spaß machen (Die Undergroundserie kann man sowas von in die Tonne kloppen)
Das Problem ist, das ich mir ein Image gemacht habe und das mit DT gemountet habe. Wenn ich das Spiel jetzt starte erkennt das NFS4 nicht, bzw. heult dauernd der CD nach, selbst der Eingriff in die Registry um den CD-Rom Pfad zu ändern half nicht. Weis jemannd was ich machen kann. Ich will und werde keinen Crack verwednen, weil ich sowas langweilig finde. Viel spannender wäre es, das Problem auf "normale" Weise zu lösen :-) Selber Hand anlegen OK, fertige "Patchs" oder eben Cracks runterladen gilt nicht. (Ich mag keine DAU-Lösungen)

c613749
01.11.2004, 15:36
mach einfach dein Virtuelles zu ersten...einfach (bei Windows XP) bei Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung deine CED-Roms auf xyz etc verlegen und dann den Daemon-Laufwerken dementsprechend auf Laufwerk D oder so legen (eben der erste buchstabe für CD-Romlaufwerke)


Deine Einstellung zu CRACKS untertstütze ich auch 100%tig...

Copytrooper
01.11.2004, 15:52
Vielleicht hilft auch ein Update, wie bspw. C&C3.

Imagelover
01.11.2004, 16:31
Nein, habe ja das Update 4.5 drauf und sogar noch paaar weitere (inoffizielle) Updates, damit man es auch ohne EA-Server online spielen kann :D