PDA

View Full Version : Registry Häcks für secuROM *new* v.5.x & DT



The Duke
22.03.2005, 11:56
Hallo,

der Kniff mit dem Entziehen der Berechtigungen bei bestimmten REG-Schlüsseln hat sich ja schon rumgesprochen. :mrgreen:

Ich habe dennoch ein Frage:

Warum funzt die Methode z.B. bei Constantine und KOTOR2 aber wenn ich Star Wars Republic Commando starten möchte, bekomme ich die allseits bekannte Fehlermeldung...."bla, bla.... Emulationsoftware .... see securom.com for more info".

:?:


Diese beiden Häcks wende ich an:



"D:\XPAPPS\TOOLS\MAINTENANCE\ResKIT\subinacl" /keyreg "\HKEY_LOCAL_MACHINE\HARDWARE\Devicemap\SCSI\SCSI Port 2" /deny=administratoren=r
"D:\XPAPPS\TOOLS\MAINTENANCE\ResKIT\subinacl" /keyreg "\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices" /deny=administratoren=r
PAUSE



Hinweis:

Starte ich SWRC über dieses "Anti-Black" Tool, dann funzt's. :roll:
Das Programm macht aber auch nix anderes als die Einträge in der Registry zu modifizieren, oder ??


:!: any ideas :?:


Grüssle

mik
24.03.2005, 14:51
Bist du sicher das der "SCSI PORT 2" der richtige ist?

Prüf mal die Einträge die drinnen stehen (vielleicht hast du ja nur den falschen angegeben d.h. z.B.: von Alcohol, echter Controller-Karte) !

The Duke
24.03.2005, 19:02
Bist du sicher das der "SCSI PORT 2" der richtige ist?


:mrgreen: Das bin ich :mrgreen:


Update zu dieser Sache:

• Project Snowboard [DVD mit secuROM *new* v.5.03.xx.xx]

Ein Image erstellt mit BW5 (incl. Autoplay Infos + BWA ausgelesen).

Mounten per Anti-Black v.1.14 funzt nicht. "Bitte deaktivieren Sie EMU ,,, bla, bla..."

Mounten mit DT und den oben beschriebenen Häcks:

Lüpt wonderbra. :twisted:


Blicke da langsam nicht mehr durch. :oops:


Greets

The Duke
24.03.2005, 21:44
EDIT:



[DVD mit secuROM *new* v.5.03.xx.xx]


Muss mich korrigieren: die DVD hat secuROM *new* v.7.x

:?

Wenn das die "Weiterentwicklung" des KS ist..... immer her damit. :mrgreen:


Cheers