PDA

View Full Version : Hilfe...glaube, habe mein System zerschossen....!!!



Abel55
09.02.2003, 23:39
Hi,

habe Daemon-Tools einfach installiert ohne mir die Anleitung näher durchzulesen. Ganz normal durch den Installationsvorgang durchgeklickt und anschließend neugestartet. Jetzt geht nischt mehr. Monitor bleibt aus, meine Laufwerke rattern,d.h. DVD lässt sich gar nicht mehr öffnen und der CD-Brenner nur mit Unterbrechungen. Habe auch den Eindruck, die Festplatte wird überhaupt nicht angesteuert.

Bitte um dringend Hilfe. Vielen Dank

Lumpi
09.02.2003, 23:57
Schau in der Systemsteuerung/Gerätemanager nach, ob die Laufwerksbuchstaben noch stimmen.

NeTsurFer
10.02.2003, 00:00
also das hört sich ein wenig so an als wäre dein Board oder sowas defetk ... sprich hardware nicht software-fehler

NetSoerfer
10.02.2003, 08:22
Da muss ich NetSurfer leider zustimmen, das hört sich nach Hardwareschaden an. Wenn Du die Möglichkeit dazu hast, kannst Du mal verschiedene Komponenten austauschen (Prozessor, Motherboard, RAM, Festplatte, Grafikkarte);
INSERT INTO `portal_posts_text` VALUES
um herauszufinden, was genau über'n Jordan gegangen ist - mehr kann ich Dir aber leider Gottes auch nicht dazu sagen...

sG

NeTsurFer
10.02.2003, 13:37
Wenn du nur IDE Laufwerke hast könnte der IDE/RAID-Controller defekt sein. Wenn deine HDD schon nichtmehr angesprochen wird ... werden die Geräte denn noch vom BIOS erkannt?

NetSoerfer
10.02.2003, 15:11
Er schrieb, der Monitor bliebe aus, der müsste aber IMHO angehen, wenn die HDDs net erkannt werden

Abel55
10.02.2003, 17:28
Hey Leute,

vielen Dank für eure Hilfe. Ich glaube, es ist wirklich irgendeine Hardware-Komponente im Ars....!!! Also, ich habe Daemon-Tool installiert, neugestartet und jetzt geht garnichts mehr. Das Komische ist, mein DVD Laufwerk hat zwar Saft, rattert aber komisch und lässt sich nicht mehr öffnen (per Knopfdruck) und mein CD-Brenner bekommt zwar auch Saft, öffnet sich aber sehr langsam und erst nur bis zur Hälfte. Drückt man dann nochmal Open/Close, schließt es sich langsam. Ausserdem habe ich überhaupt keine Reaktion von meiner Festplatte ( 60GB - Maxtor ).
Habe auch die Laufwerke abgeklemmt, hat aber nichts gebracht. Rechner aus.....,Power drücken.....,keine Reaktion, weder von der Festplatte noch vom Monitor.

Der Rechner ist tot, es lebe der Rechner.......?!?!

Abel55
10.02.2003, 19:33
wir haben die hdd jetzt bei mir(mitbewohner) angeklemmt, und da die partition platt gemacht wo das betriebssytem installiert war und hauen grade wieder windows drauf - insofern ist das problem ja gelöst zu sein...

bleibt nur noch zu klären was das gewesen sein soll? ein hardwarefehler ist jedenfalls ausgeschlossen, da ja alles wieder funktioniert.
vielleicht wurde durch die installation des tools irgendwie der masterbootrecord beschädigt, aber warum führt der rechner dann keinen post aus und warum wird die grafikkarte nicht angesprochen?

also haut rein

ceterum censo, microsoft esse delendam.

NetSoerfer
10.02.2003, 19:43
Na, gut zu hören, dass es jetzt wieder funktioniert. Installierst Du denn jetzt bei Dir oder auf dem Rechner Deines Mitbewohners? Wie auch immer, ich würd Dir raten, nächstes Mal sicherheitshalber mit Norton Ghost oder DriveImage oder sowas 'n Image von Deiner Betriebssystemspartition zu machen, die kannste dann hinterher wieder zurückkopieren.

mfg... sG

Abel55
10.02.2003, 19:51
wir habe die hdd erst an einem anderen rechner formatiert und dann wieder zurück in den ursprünglichen rechner und dort haben wir dann wieder windows installiert - er läuft wieder einwandfrei!

das mit dem image ist echt ne tolle sache, danke ey!
:twisted: