PDA

View Full Version : Virteles Laufwerk lässt sich nicht entfernen



TanteHorst
11.08.2005, 20:19
hi,

ich hab mich mal eben hier angemeldet.... mal sehen ob ihr mir weiterhelfen könnt. im englischen bereich bin leider auch nich wirklich fündig geworden aber ich bin der sprache auch nicht sooooo mächtig.

das tool wird von mir schon sehr lange und zufrieden benutzt, ist einfach sehr praktisch wenn man nicht so der brenner ist :)

daemon-tools lässt sich installieren und deinstallieren nach lust und laune aber ich hab da noch ein virtuelles lauwerk von d-tools das per du nicht verschwinden will. ich habs schon versucht über die regedit was zu finden aber leider kein erfolg. wenn ich es aus dem gerätemanager deinstalliere ist es beim nächsten reboot wieder da.....

mfg

tantehorst

Copytrooper
11.08.2005, 20:23
Daemon Tools de-installieren, dann die manuelle Entfernungsprozedur durchführen, um Überbleibsel früherer Installationen zu entfernen, was doch nicht so schwer ist: ;)
1. Im Gerätemanager den Daemon Tools SCSI Controller entfernen,
2. im Gerätemanager die PnP BIOS Extension entfernen (Vorsicht: Nicht die von Alcohol - falls installiert - löschen!),
3. Im Windows\System32\Drivers Verzeichnis die Daemon Tools Treiber löschen,
4. entsprechende Keys in der Registry entfernen, d.h.
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\d347prt und
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\d347bus
5. rebooten (wichtig!),

TanteHorst
11.08.2005, 20:55
hi copytrooper,

ich danke dir für die gute anleitung und die schon beängstigend schnelle hilfe, so hats gefunzt.

alles gute.......


mfg

tantehorst