PDA

View Full Version : DPM Image und Starforce?



DaWulf
07.10.2005, 22:49
Hallo,

wenn denn endlich die neue Version mit Starforce Emulation raus ist braucht die dann ein spezielles Image? Also ein DPM Image mit Alc120% ausgelesen oder so? Klärt mich auf :mrgreen:

NetSoerfer
07.10.2005, 23:15
Die wird dann wohl ein Alcohol 120%-Image brauchen, das mit dem StarForce-2/3-Profil erstellt wurde... :)

belZe
08.10.2005, 02:33
Schade nur, dass alle SF3 Games die ich kenne auf DVD sind und Alc (zumindest bei mir) für DVDs keine Profil-Option hat ... oder bin ich blind?

NetSoerfer
08.10.2005, 02:52
Argh, daran hab ich gar nicht mehr gedacht :)

Soviel ich weiß ist Alcohol 120% noch nicht in der Lage, von kopiergeschützten DVDs Backups anzufertigen. Bei SF3-CDs ist es so wie ich's beschrieben habe, bei DVDs sollte es eigentlich genauso gehen. Nur dass Alcohol das eben nicht kann. Für DVDs wüsste ich jetzt spontan kein Programm, mit dem es sicher ginge.

(Aber wenn Du Dich noch ein wenig gedulden kannst, empfehle ich Dir schon mal im Voraus Daemon Tools Pro, damit wird's wohl gehen, da bin ich mir sicher :))

,jACkdA\W
08.10.2005, 04:32
:?: Sollte ich jetzt ein wenig verwirrt sein, 0der macht Alc schon etwas länger DPM auf DVDs etc. :?:

stonehedge
08.10.2005, 06:28
genau das hab ich mich auch grade gefragt *g*

Klar kann Alc inzwischen DPMґs von DVDґs machen - allerdings nicht mit jedem DVD Laufwerk! :(

Ich hab nen NEC3500A (mit ner modifizierten Firmware) und nen LiteOn 166S als Leselaufwerk - die können das beide nicht. :(

c613749
08.10.2005, 10:44
@Stonhege

beim LiteOn LTD166S/JLMS HD-XJ166S kann ich dir nicht wirklich zustimmen..mit max geschwindogkeit funzt es...aber im moment nur auf Singel Layer DVDs...Dual Layer funzt nicht!

stonehedge
08.10.2005, 11:47
Hm... ganz eigenartig... ich habs grad nochmal versucht... der Startet die DPM-Messung auch, macht aber bei 0 Prozent nicht weiter... sprich, der startet die nichtmal...

Hab zwar mal was davon gehört, das Starfurz-Spiele die DPM-Messung unmöglich machen sollen, aber ich hab noch nie (!) ein Spiel mit diesem Kopierschutz in den Händen gehalten geschweige denn auf meinem Rechner installiert. (Auf den Games meines Geschmacks ist immer dieser Securom-Murks drauf!)

Keine Ahnung, dachte dass das dann an den Laufwerken liegen muss!?

Gruß, Stonehedge

AnalCobra
08.10.2005, 11:57
Mein Laufwerk unterstützt auch keine DPM bei Alcohol. :(
Aber mit dem BWA Builder von Blindwrite kann ich die DPM von dvd's auslesen, ohne Probleme. Und mit Quickmount kann man dann die DPM von dem BWA Builder in die mds von Alcohol schreiben lassen! :D
(http://copybase.ch/Cb/PHPV2/Tutorials/anleitung/bwa_in_mds_injezieren/seite_1.html)
Probiert das mal bei euhren Laufwerken mal aus. Wenn nicht könnt ihr euch auch bei der Datenbank von Copybase die mds Dateien mit der DPM herunterladen. :wink:
mfg

stonehedge
08.10.2005, 12:03
@AnalCobra (Ist der Name Programm??? :mrgreen: )

Danke, ist echt nett gemeint. Aber bringt mir zur Zeit eh nix, weil ich auf DTools 4 / Pro warte, damit ich endlich die Spiele kaufen kann, die sich z. Zt. nur mit so einem Anti-Blaxx-Geschisse starten lassen - wenn überhaupt. Und darauf hab ich keinen Bock, deswegen warte ich auf DTools 4 / Pro und dann werd ich deinen Tip ggf. nochmals befolgen.

Ist aber auch Kagge, dieses Securom 7 Gebamsel :(

Naja, jetzt hab ich so lange gewartet um das zweite Addon zu Spellforce zu zocken, da kommt es auf die Paar Tage auch nicht mehr an! :D

AnalCobra
08.10.2005, 12:18
@Stonehedge
Nein, der Name ist nicht Programm.:oops: Ist ne lange Geschichte wie ich zu
diesem Nick gekommen bin.
Ich vertrete deine Meinung auch. Hab ja nur ne Lösung gepostet die im
Moment funzt, um den Leuten zu helfen, die nicht mehr warten können.
Mit Anti-Blaxx hat ich auch schon vor ein Paar tagen eine auseinandersetzung.
Nachdem ich auf beenden gedrückt habe (bei FIFA 06) kam ein Blue-Screen und Anti-Blaxx konnte die Einträge von D-Tools nicht wiederherstellen. Danch funzte mein D-Tools nicht mehr, bei der deinstallation kam auch noch ein Fehler! :|
Aber zur Zeit helfe ichmir auch noch mit den "komplizierteren Methoden" aus bevor endlich *kribbelnimbauch* D-Tools 4 kommt.

NetSoerfer
08.10.2005, 13:30
:oops: da hab ich wohl was durcheinandergeworfen... tut mir leid, war'n bisschen zu spät für mich :roll:

sorry für die verwirrung, die ich gestiftet hab!

stonehedge
08.10.2005, 13:51
@Netsoerfer

war schon gut dein Kommentar, die Leute sollen sich lieber ne vernünftige Software für Ihre Image- und DPM-Erstellung kaufen, und ihr Geld nicht für Alkohol ausgeben. Alkohol schadet der Gesundheit :wink:

Sorry für den Spam, aber ich bin Customer ich darf das :mrgreen:

belZe
08.10.2005, 16:35
:?: Sollte ich jetzt ein wenig verwirrt sein, 0der macht Alc schon etwas länger DPM auf DVDs etc. :?:
Nur um mich nicht als Trottel dastehen zu lassen: Ich dachte ihr redet von den vordefinierten Profilen ;)
Klar, bei DVDs kann man auch DPM einschalten...

Nikos
14.10.2005, 02:16
Klar kann Alc inzwischen DPMґs von DVDґs machen - allerdings nicht mit jedem DVD Laufwerk! :(

Ich hab nen NEC3500A (mit ner modifizierten Firmware) und nen LiteOn 166S als Leselaufwerk - die können das beide nicht. :(
Hab den gleichen DVD Reader (166S). Der ging ganz normal früher. Mit Version 1.9.5.3105 von Alcohol jedoch nicht mehr. Naja, es *geht*, ist aber sehr langsam. Du musst schon 5-6 Minuten warten bis die Anzeige von 0% auf 1% kommt. Für ne volle DVD (4.sowas GB), dauert das ganze 2 Stunden. Mit der alten Version von Alcohol ging es in ein paar Minuten.

Das gleiche passiert mit NEC ND-3520, und NEC 3500.

stonehedge
14.10.2005, 06:11
Hab den gleichen DVD Reader (166S). Der ging ganz normal früher. Mit Version 1.9.5.3105 von Alcohol jedoch nicht mehr. Naja, es *geht*, ist aber sehr langsam. Du musst schon 5-6 Minuten warten bis die Anzeige von 0% auf 1% kommt. Für ne volle DVD (4.sowas GB), dauert das ganze 2 Stunden. Mit der alten Version von Alcohol ging es in ein paar Minuten.

Echt. ist das so? Dann danke ich herzlichst für die Info, manchmal sieht man nur den Wald vor lauter Bäumen nicht :shock:

Nikos
14.10.2005, 06:17
Mit Version 1.9.5.3105 von Alcohol jedoch nicht mehr. Naja, es *geht*, ist aber sehr langsam. [...] Für ne volle DVD (4.sowas GB), dauert das ganze 2 Stunden. Mit der alten Version von Alcohol ging es in ein paar Minuten.

Echt. ist das so? Dann danke ich herzlichst für die Info, manchmal sieht man nur den Wald vor lauter Bäumen nicht :shock:
Ob dann aber das erstellte Image auch funktioniert sei mal dahingestellt. Naja, probieren geht halt über studieren. Einfach mal ein Image von einer SecuROM DVD erstellen (anwerfen und dann ein Bier mit ein paar Kumpels trinken gehen).

Ich hoffe das Problem wird bald behoben.

c613749
14.10.2005, 18:02
naja ich schätze mal das DT4 weiter an Alcohol Software lizensiert wird..daher wird mit DT4 ja auch ne neue alc Version geben (etwas später vielleicht)

aber vielleicht hilft nen Update der von Alcohol unterstützten Laufwerke:

http://support.alcohol-soft.com/en/devsupp.exe

stonehedge
14.10.2005, 18:08
Ich denke eher nicht, und ich hoffe es auch, dass DTools ihre neue Technik an Alcohol lizensieren! Damit machen sie sich selbst Konkurrenz zur kommerziellen DTools Variante (die DTools pro).

c613749
14.10.2005, 21:47
naja...alcohol software wird so und so nur lizenzen an der Technik der free Version haben...nur eben mehr Laufwerke als die Free!

LocutusofBorg meinet irgenwann ja mal DT Pro technik wird nicht lizensiert!

Master
02.11.2005, 08:57
kann daemon tollz v4 dann auch

STARFORCE?

oder weiss das noch keiner ?



mfg,
master

Spunch
04.11.2005, 12:14
ohh junge bist du ..... darum geht es ja das DT4 SF3 emulieren kann ich würde sagen das ist das hauptproblem :P

NetSoerfer
04.11.2005, 13:02
Zum vierhundertdreiundsiebzigsten Mal (ungefähr):

Daemon Tools wird alle Kopierschutz-Arten emulieren können.

Nikos
05.11.2005, 09:05
Zum vierhundertdreiundsiebzigsten Mal (ungefähr):

Daemon Tools wird alle Kopierschutz-Arten emulieren können.Außer diejenigen die noch nicht existieren... :D

chaosuser
05.11.2005, 11:01
Die schafft dt doch auch locker :D