PDA

View Full Version : Kopierprogramme



DarkMatter
12.11.2005, 21:42
Hallo Leute!
Ich habe ein kleines Problem! Mein CloneCD weigert sich gleichzeitig mit DT3.47 zu laufen. Irgendwann funktioniete das mal, aber nun will es nicht mehr. Kann mir jemand einen Halbwegs Deamon-Tools-Kompatiblen ersatz empfehlen? Schliesslich will ich nicht schon wieder in dioe Trickkiste greifen müssen um diesen Teil meiner Software wieder zum laufen zu kriegen.

Schon mal im Vorraus Danke - Darkmatter

Copytrooper
12.11.2005, 21:45
Was meinst du mit "weigert sich", was genau passiert denn?

McStarfighter
12.11.2005, 23:48
Probleme zwischen DT und CloneCD ??? Ist mir ehrlich gesagt niemals untergekommen.
Kannst du das Problem denn mal genauer beschreiben ?

~Zero~
13.11.2005, 02:34
Ein guter Ersatz ist Alcohol 120% oder Alcohol 52%.
Es gibt beide Versionen als Trial auf der homepage von Alcohol.

Mystique
13.11.2005, 10:40
Hmm, Infos wären schon nett wie Copy sagte.

Als Alternative kann ich dir nur Alcohol 120% empfehlen da das meiner meinung nach um längen besser ist als CloneCD, ausserdem ist CloneCD bei den meisten spielen eh auf der Blöacklist wenn du nicht mit einem Crack spielen solltest (wovon ich ausgehe). Allerdings ist noch die Frage was genau du am meisten kopierst.

Also raus mit den Infos :)

DarkMatter
13.11.2005, 16:10
Schonmal danke für den Tipp in richtung Alcohol 120%.

Zu dem anderen Problem: Ich sollte vielleicht anfügen, dass ich windows XP pro Verwende, und der Fehler stellt sich mir so dar, dass (Erst seit neuestem) die Treiber für die Virtuellen Laufwerke miteinander im Konflikt liegen.

Allerdings weiss ich zugegebener massen nicht wie DT seine Virtuellen Laufwerke erzeugt. Insofern muss ich mal austesten ob man nicht schlicht und ergreifend clonecd nur dann installiert wenn es gebraucht wird, und solange auf DT verzichtet. Ich habe jedenfalls keinen Bock mehr auf ständige abstürze (Was im Übrigen auch ein Symptom für die Probleme darstellt)

Vielleicht krieg ich das Problem mit einem anderen Virenkiller in den Griff, wäre nicht das erste mal, dass solche Probleme dadurch ausgelöst werden. Ist zwar nervig, aber nicht zu ändern.

Jedenfalls wollte ich mich nur schonmal im vorraus informieren welche Alternativen ich habe

Egal. Ihr habt mir schon sehr geholfen und dafür danke. Alles weitere Kriege ich schon irgendwie in den Griff.

Darkmatter

Copytrooper
13.11.2005, 16:40
Nutzt du neben CloneCD auch das VirtualCloneDrive?
Hast du Minidump(s) von solchen Crashs?