PDA

View Full Version : TMSunrise: endlich !!!



KalleKylie
19.11.2005, 13:18
ich weiß, es gibt schon ein paar threads zu TMS, aber da ich es endlich zum laufen gekriegt habe, musste ich in meiner begeisterung erstmal nen eigenen thread eröffnen.
dachte anfangs auch, dass ich zu jener gruppe gehöre, bei denen die starforce spiele einfach nicht laufen, sei es durch HW, DT oder eigenes unwissen bedingt.
nach zahlreichen erfolglosen versuchen habe ich es dann doch irgendwie zum laufen gebracht.
wollte euch meine methode einfach ma mitteilen.
vorweg zu meiner HW: habe A64, S-ATA HD, das einzige, was am IDE hängt is das DVD (MSI Starspeed) und zwar als primary master.
von mir benutzte programme: neueste Alc120% version, DTv4 und SFN.
habe als 1. mal n image mit Alc gemacht, und zwar mit StarForce1/2/3 Settings. dpm messung habe ich auf normal gelassen, da es bei einem vorherigen versuch mit hoher-dpm-messung auch nicht funktioniert hatte und "normal" voreingestellt war. dann das image mit 4x und die "normale"-dpm-messung mit 1x speed. das ganze dann unter TMSUNRISE.MDF bzw. .MDS gespeichert.
Nun bei copybase.ch nach einem passenden .mds gesucht. das oberste dann auch direkt runtergeladen, in TMSUNRISE.MDS umbenannt und das original .mds durch das copybase .mds ersetzt.
nun bei SFN channel1 disabled (muss jeder bei sich selbst gucken, wo sein LW dranhängt und entsprechendes disablen).
noch schnell aufm arbeitplatz nachgucken, ob es auch wirklich weg ist, dann DTv4 starten und image mounten.
die einstellung von DT waren bei mir vollkommen egal, hab mit Emulations-optionen und ohne ausprobiert, lief beides.
jetzt sollte auch trackmania zu starten sein!!!
noch zur info: lief bei mir nur mit 1:1Copy, Mini-Image war nicht zu starten (mit ISODir erstellt).
falls es immernoch nicht läuft, würde ich einfach mal versuchen, DTv4 zu reinstallieren oder auch TMS, am besten beides. Habe mein TMS per original-cd installiert, keine ahnung obs nen unterschied zu ner installation vom image gibt !? aber das sollte ja kein problem darstellen, da dies natürlich nur eine anleitung für eine SK darstellen soll und den besitz der original-cd somit voraussetzt.
ich hoffe, damit jemandem weitergeholfen zu haben. in diesem sinne.

mfg
KK

Starslayer
19.11.2005, 13:46
Also bei mir geht das auch.

Allerdings konnte ich meine erstellten Image-Dateien komplett ohne props benutzen

und ich habs vom Image installiert.(was man so alles auf der Platte findet, ich hatte das schon vor 3 Monaten oder so ,von meinem Original, gemacht)

Naja und halt per SFN de Laufwerke deaktivieren

Ich habs vom Prinzip her genau so gemacht, wie KalleKylie, nur das ich nix von copybase.ch gezogen hab.

Und mein Brenner(das Einleselaufwerk) ist ein LG GSA-4163 B

Korrektur:
--------------------------------------------------------------------
Wenn man sich die aktuellste Version runterlädt(also Trackmania Sunrise Extrem)
funzt es nicht mehr.

Ist die Starforce Version 3.6.10.6.

Der KS versucht offenbar die deaktivierten IDE-Kanäle zu reaktivieren und wenn das nicht klappt nimmt der das Image halt nicht an.

Vermutlich muss man dafür die DVD-Laufwerke komplett abklemmen damit das funzt. Aber da ich dazu keine Lust hab warte ich lieber auf die nächste Version von Daemon-Tools.

Oder einfach bis nächsten Monat, dann werde ich Daemon-Tools käuflich erwerben :)

syxxpac
20.11.2005, 11:34
habt ihr das schon mit der Extreme Edition probiert, ich vermutte da ist ein neuer SF 3 schutz drauf...

NetSoerfer
20.11.2005, 12:19
siehe oben :)

hansie45
21.11.2005, 07:31
der neue SF macht genau das, was Starslayer sagt, es "merkt" , daß ein IDE Kanal disabled ist, und verweigert die Gültigkeit des KS.
SFAB ist ein SF Treiber, der hier Abhilfe schaffen sollte.
Es wird sicher noch andere Tools geben, die entweder diese Prüfung aushebeln oder eben einen neuen SF drüberbügeln.
Dann klappt es auch mit SF 3610XX