PDA

View Full Version : Installationsproblem Fehlermeldung



Jockel
21.11.2005, 14:31
Hallo
ich wollte Daemon Tool installieren. Dabei scheint etwas falsch gelaufen zu sein.
Folgende Fehlermeldung erscheint, wenn ich versuche, das Programm zu starten.:

"Initialization error
This programm requires at least Windows 2000 with SPTD 1.21 or higher. Kernel debugger must be deactivated"

Ein Löschen des Programmes ist ebenfalls nicht möglich. Zum einen erscheint kein Eintrag in der Softwareliste und wenn ich über uninstall des Programms gehen will, funktioniert dieses auch nicht.

Ich frage mich also, bekomme ich das Programm noch ans laufen bzw wie bekomme ich die Reste gelöscht?
Ich habe XP mit allen Servicepacks installiert.

Danke

Copytrooper
21.11.2005, 14:55
http://www.daemon-tools.cc/dtcc/showthread.php?goto=newpost&t=6992

Jockel
21.11.2005, 15:01
http://www.daemon-tools.cc/dtcc/showthread.php?goto=newpost&t=6992

Hab nicht so große Englischkenntnisse. Ich finde mich aber im 3. Absatz wieder. Ich soll also alles per Hand löschen. So weit so gut, aber dann bin ich schon überfordert.

Kann mir einer genau beschreiben, wie die files zu löschen sind. Anschl. ist der Rechner neu zu starten. ok

Den letzten Absatz versehe ich schon mal gar nicht. Kann ich eine andere Daemon Tool Version verwenden, oder tritt da auch ein Fehler auf?

Copytrooper
21.11.2005, 15:42
Im wesentlichen sollte kein Problem mehr vorhanden sein, wenn du im Windows\System32\Drivers Verzeichnis sptd.sys und dtscsi.sys umbenennst.
Was für ein Problem gab es denn bei der Installation? BSOD/reboot/crash? Hast du Spiele mit Starforce als Kopierschutz installiert?

Jockel
21.11.2005, 19:13
Im wesentlichen sollte kein Problem mehr vorhanden sein, wenn du im Windows\System32\Drivers Verzeichnis sptd.sys und dtscsi.sys umbenennst.
Was für ein Problem gab es denn bei der Installation? BSOD/reboot/crash? Hast du Spiele mit Starforce als Kopierschutz installiert?

Danke für die Antwort, aber in was soll ich diese Verzeichnisse umbenennen?
Bei der Installation lief zunächst alles normal. Daemon wollte dann starten und hat sich aufgehängt. Nach einem Neustart gab es dann die beschriebenen Probleme.

Ich habe außer ner Uraltversion von Civilization keine Spiele drauf.

smoochy
21.11.2005, 21:09
du sollst nicht die verzeichnisse umbenennen (um gottes willen), sondern die 2 angegebenen dateien.

Jockel
21.11.2005, 21:18
du sollst nicht die verzeichnisse umbenennen (um gottes willen), sondern die 2 angegebenen dateien.


da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. ich meinte auch die dateien- aber in was soll ich die denn umbenennen, oder ist das egal-hauptsache die endung bleibt gleich (also ".sys" bleibt erhalten)

Copytrooper
21.11.2005, 21:53
Eigentlich reicht es, die Erweiterung zu ändern, bspw. .sys in .sy$ ;)

ghost_zero
21.11.2005, 22:13
Bist du sicher, dass es nicht $sys$ war :) :)
Sony BMG's gutes altes Rootkit :)

Btw. bitte nicht in $sys$ benennen, wobei das im deutschen Forum egal sein sollte, da gabs Sony BMG's Rootkit noch nicht und außerdem müsste $sys$ am Anfang stehen und nicht am Ende... aber denoch :)

Jockel
22.11.2005, 09:22
Danke noch einmal - hat alles geklappt.

Kann ich denn jetzt Daemon Tools gar nicht verwenden, oder kann ich ne ältere Version installieren?

Mystique
22.11.2005, 11:36
Installier einfach nochmal die v4 jetzt, wenn dasselbe passiert mache das nochmal mit dem umbennen wenn de install nicht gehen sollte von v4 und hau die 3.47 drauf und dann Upgrade v4 und schreib obs dann geklappt hat !