PDA

View Full Version : ColinMcRae2005 - Image-Erstellung mit nem NEC 4550A



qiller
23.12.2005, 05:34
hallo alle zusammen

ich bekomme einfach kein vernünftiges mds-image hin. hab mich nu soweit schlau gelesen hier im forum und wo anders, dass ich nu weiss, dass cmr2005 starforce 3.4xx als kopierschutz hat und dass die einzige möglichkeit darin liegt, nen sehr gutes mds-image zu erstellen (denke geht hauptsächlich um die topologie-messung, bei alcohol heisst das wohl dpm?) und das dann in daemon 4.0 zu mounten, oder bei ner älteren daemon-version dann noch sfcure zu benutzen. muss noch dazu sagen, dass ich das image an nem rechner mache, wo alcohol und dt4.0 drauf is und wo ich den starforce-treiber-deinstaller schon habe drüber laufen lassen (wenn ich ihn erneut starte sagt er hat nix gefunden :>), das image selber wird per netzwerk auf nem anderen rechner kopiert, wo es keine optischen laufwerke gibt, da is nur 1 festplatte dran. insofern dürften sich dann ja tools wie sfnightmare oder den win2003knodedisabler erübrigen oder hab ich da was missverstanden? ergo hab ich auf dem nichts weiter als daemon 4 installiert und das image rübergzogen und gemountet, installieren geht ohne probs. dann kommt der obligatorische neustart für den kopierschutz. wenn ich nun das spiel starten will, kommt jedesmal ne meldung, dass mein cd-key nicht stimmen soll, nachdem er da 5min die "cd" gecheckt hat. der key is auf jedenfall richtig eingetippt (hab 2 original-cds da und auf beiden steht derselbe :P). nun hab ich hier im forum antworten gefunden, dass dann das mds-image schlecht sei, wenn die key-abfrage immer wieder ungültig ist (schlüssel nicht anerkannt oder sowas schreibt er dann). Die frage ist nun, wie krieg ich denn nun ein "gutes" image hin? Mein Reader ist gleichzeitig mein Brenner: NEC DVD-RW 4550A. Bei alcohol hab ich nun mittlerweile folgende einstellungen schon probiert: dpm hight/1x, dpm high/10x, dpm high/max, dpm normal/1x, dpm normal/max.

woran kann das liegen, dass der den key immer wieder als ungültig bewertet? und muss ich nach jedem testen das spiel+starforce-treiber deinstallieren? oder reicht es einfach die mds-datei auszutauschen? wo ist der cd-key codiert? in der topologie-datei (also mds)? oder doch in den eigentlichen nutzdaten (mdf)? oder ist der NEC-brenner einfach zu schlecht? (vlt kennt den ja jemand) habe ansonsten kein anderes dvd-laufwerk rumliegen bzw eingebaut. wenn ich mir dir kurven mit dem bwa-builder angucke, sehen die mds-dateien mit normaler präzision, bzw die high/max-speed-kurven irgendwie glatter aus. ka wie die kurven aussehen müssen :confused:

naja, ok, genug gelöchert. vlt weiss ja einer ne lösung, bin jetzt jedenfalls erstmal ratlos und cmr2005 läuft nich (achso, das spiel war bundled mit ner grafikkarte, gut möglich dass die cd, bzw die topologie abweicht von dem "regal-spiel" - zumindest haben die mds-dateien von copybase etc ebenso nicht funktioniert)

mfg qiller

Game-Junkie
23.12.2005, 10:08
hi @qiller also was ich bisher über die nec geräte gelesen habe is eigentlich immer sehr gut gewesen vor allem was daten auslesen betrifft (in meinen neuesten rechner bauwerck kommt 100% auch ein nec) wegen ner guten .mds datei siehe copybase.ch so mit alc priorität hoch und lese geschwindigkeit 1x so und nun zu den unerfreulichen sachen selbst wenn du ne perfeckte .mds hast is die warscheinlichkeit es mit progis wie starforcenightmare oder anderen hide progis zum laufen zu bekommen verschwindendt gering da giebt es nur eine eigentlich wirksame lösung image rein in das virtu und alle IDE abziehen so das er nur noch das scsi laufwerck erkennt und es damit als echtes nehmen muss =))

mfg junkie

P.S habe mein cmr05 auch auf keinen anderen weg zum laufen bekommen wie ide´s abziehen oder halt original einlegen!

NetSoerfer
24.12.2005, 10:24
Game-Junkie, qiller schrieb doch ausdrücklich, dass das Spiel auf einem Rechner installiert ist, der keine optischen Laufwerke installiert hat.

qiller, das klingt eigentlich so, als hättest Du alles richtig gemacht. Ich habe andere StarForce-games problemlos zum Laufen bekommen, und hab eigentlich nichts anders gemacht als Du.

Das einzige, worauf ich Dich grad vertrösten kann ist, dass es bald ein Update für DT geben wird, vielleicht funktioniert es damit...

Game-Junkie
27.12.2005, 11:15
wo ich das lese mit key und so hmmm @qiller kann es sein das es irgendein cmr05 image ist du dazu irgend ein key genutzt hast?? habe das jetzt mal so wie du beschrieben hast mit meinen 2ten tower getestet wenn ich das image von meiner original nehme und den dazugehörigen key leuft es wunderbar! und alles so wie du es beschriben hast via netzwerck rüber an mein 2t rechner dort vorher format gemacht nur Dtools4 drauf und keine optischen laufwercke und es rennt habe danach nochmal deinstall und mein imgae genutzt aber den key von kumpel der sich des game auch gekauft hatt und siehe da er zickt wegen key! kann es sein das du nicht das passende image zum key hast ?
so weit ich mich erkundigt habe kann das wohl kann das wohl der einzige grund sein wenn er wegen key zicken macht install geht mit jeden x beliebigen aber starten is nicht wenn er nicht irgendwo auf der scheibe die key info findet bzw nicht die koreckte!!! daher würde ich sagen mach ein optisches laufwerck in dein 2 rechner install von deiner original disc und nutze den key der auf deiner packung steht und du wirst sehen es klapt!

mfg junkie

qiller
31.12.2005, 10:19
hab jetzt einige sachen nochmal durchgetestet, und es will nicht laufen, der key ist auf der cd richtig aufgedruckt und ich hab die cd sogar 2 mal da und auf beiden ist derselbe key. nu kommt der hammer (hätt ich wohl schon viel früher probieren sollen): hab dann das spiel von der original-cd installiert und vorher deamon-tools und alcohol deinstalliert und wollte es starten und der zickt sogar von der original-dvd wegen dem cd-key rum :confused: . was ist starforce fürn kopierschutz dass es nicht mal vonner original-dvd läuft? ich mein es ist zwar nurn bundle-game gewesen als dreingabe vonner grafikkarte, aber es müsste doch irgendwie laufen oO.

naja seis drum, ich versuch das thema nochmal aufzurollen mit der neuen daemon-tool version, bzw dann mit dem nächsten starforce-game, was mir unter die finger kommt *seufz*

mfg olli

Mystique
31.12.2005, 11:47
Bei solchen fällen am besten bei StarForce melden, die geben dir dann nen Universal Key für das Spiel die ermittelt wird mit der MAC Adresse deines Rechners.