Page 1 of 3 123 LastLast
Showing results 1 to 10 of 25

Thread: Petition f. ein "sauberes" Gothic3 ohne StarForce

  1. #1
    Experienced User
    stonehedge's Avatar
    Join Date
    07.08.2005
    Posts
    161

    Default Petition f. ein "sauberes" Gothic3 ohne StarForce

    Hallo,

    ich kann nur jedem der sich G3 zulegen möchte, die Petition auf mondgesaenge.de nahe legen. Details dazu stehen in diesem Thread auf der größten Gothic-Community-Seite "worldofgothic.de": http://forum.worldofplayers.de/forum...d.php?t=114504

    Dort wird eine Petition gemacht, die sich gegen einen "unsauberen" Kopierschutz (StarForce/SecuROM, etc) richtet. Und die Entwicklicher werden sicherlich DIESE Petition nicht ignorieren, da WoG DIE Anlaufstelle Nummer 1 für Gothic ist und die Entwickler dort auch in den Foren aktiv sind.

    Btw. auf deren Homepage gibt es auch endlich (!) Videomaterial und etliche G3-Bilder. (Will jetzt nicht für die Seite werben, aber nachdem ich den Beitrag über das neue C&C gelesen habe, etwas ähnliches für ein sicherlich großartiges Gothic3 anstossen)


    Noch zum Thema Kopierschutz: StarForce wird es zu aller wahrscheinlichkeit nicht werden ( http://forum.jowood.de/showthread.ph...stcount1736630 ) aber trotzdem sei diese Petition jeden empfohlen!

    Wer ausser mir steht denn noch auf der potentielle Käufer-Liste?

    Gruß Stone
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  2. #2
    TRANSLATOR OFFICIAL TRANSLATOR

    LooDos's Avatar
    Join Date
    16.11.2005
    Posts
    694

    Default

    hab ich gleich unterschrieben.
    sowas muss man einfach unterstützen...

  3. #3
    Experienced User
    stonehedge's Avatar
    Join Date
    07.08.2005
    Posts
    161

    Default

    Heyho....

    die Petiton war erfolgreich, G3 wird ohne StarForce erscheinen:

    http://forum.jowood.de/showpost.php?...0&postcount=29

    http://www2.gameware.at/info/space/2...ht-zu-gothic-3


    Damit ist es zum Pflichtkauf avanchiert
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  4. #4

    Default

    Es war ja von Anfang an nicht Jowoods Entscheidung sondern die von Koch Media überhaupt StarForce bei SpellForce2 einzusetzen, da aber Koch Media nach den Problemen bei SpellForce2 mit StarForce sich von StarForce zurückziehen will, war das ja sowieso zu erwarten. Immerhin wollen sie ja auch zu 99% den Kopierschutz beim SpellForce2-AddOn ändern und wenn es so ist wie bei Spellforce1, dann betrifft diese Änderung auch das Hauptgame...

  5. #5
    Experienced User
    stonehedge's Avatar
    Join Date
    07.08.2005
    Posts
    161

    Default

    @Ghost-Zero

    Danke für den Tip im anderen Thread mit den falschen Links, ist korrigiert.

    @Topic
    Ich denke letzten Endes haben immer noch die Kunden das Ruder in der Hand. Auch, wenn man bei SF2 schon bei Erscheinen des Demo´s auf die Barrikaden gegangen ist und Deep Silver nicht hören wollte - so haben die Ihre Lehren daraus gezogen. Du hast ja selbst das Theater im SF-Forum mitbekommen (und da selbst gut rumgewirbelt *g*) - bleibt nur zu sagen: Hätten sie bereits im Vorfeld auf die Fans gehört, hätten die sich erstens einigen Ärger erspart und zweitens einige Exemplare mehr verkauft. - Und JETZT wissen die Jungs von Deep Silver das.

    Und die Kunden haben spätestens wenn sie selbst mal mit StarFurz Ärger hatten eine Meinung zu dem Thema. Und das ist gut so, wie heisst es so schon? Gebranntes Pferd scheut das Feuer....

    Schönen Feierabend!
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  6. #6

    Default

    Jup...

    Ich finds halt nur schade, weil vor allem Jowood und Phenomic die Sache auslöffeln musste, obwohl es die Schuld von Deep Silver war.

  7. #7
    Experienced User
    stonehedge's Avatar
    Join Date
    07.08.2005
    Posts
    161

    Default

    Es ist offiziell: Gothic3 wird OHNE StarFurz auf den Markt kommen und der Kopierschutz wird SecuROM in der neuesten Version sein.

    Quote Originally Posted by Worldofgothic.de
    Schon vor einiger Zeit wurde seitens Jowoods Entwarnung in Bezug auf den verwendeten Kopierschutz gegeben. So wurde damals gesagt, daß nicht der bei vielen unbeliebte Kopierschutz StarForce verwendet werden wird. Nun gab PR Manager Stefan Berger von Jowood gegenüber World of Gothic an, daß für Gothic 3 die neueste Version des Schutzes SecuROM verwendet wird. Schon Gothic II wurde mit SecuROM vor unerlaubten Kopien geschützt.
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

  8. #8
    TRANSLATOR OFFICIAL TRANSLATOR


    Join Date
    20.08.2005
    Posts
    654

    Default

    SecuRom?

    Die brauchen sich nicht zu wundern, dass das Spiel schnell gecrackt wird.
    .
    Elfen Lied - unangefochtene Spitze der Animes.
    .
    .
    Habt ihr was an der dt. Sprachdatei zu meckern?
    Schreibt mir eine PN!
    .
    .
    If you've got questions that do not concern to account or hardware incompabilty stuff, you can write me a PM. Otherwise use our forum!

  9. #9

    Default

    Und wenn schon, dass Spiel wird sich so oft verkaufen, dass Jowood keine Abstriche wird machen müssen!!! War bei Oblivion ja auch nicht der Fall, oder?
    (Und Oblivion hatte ja bekanntermaßen gar keinen Kopierschutz)
    I hate starforce, therefore I hate me, but I like everyone who is against me

  10. #10

    Default

    Quote Originally Posted by bismax
    SecuRom?

    Die brauchen sich nicht zu wundern, dass das Spiel schnell gecrackt wird.
    Ja was willst du denn nun? Bist du also pro StarForce?

    Wer dieses Spiel liebt, wird es auch kaufen - das war so
    (siehe Oblivion) und das BLEIBT auch so!
    Was nutzt StarForce, wenn alleine schon durch den Boykott
    desselben der Verkauf unter den Erwartungen bleibt?

    Der beste Garant für einen guten Verkauf ist eine treue Fan-
    gemeinde, ein guter Support und Mehrwert. Und dazu gehört
    auch, das der ZAHLENDE Kunde sich nicht mit Dingen herum-
    ärgern sollte, die dem illegal Nutzenden NICHT im Weg stehen.

    Abgesehen davon: Auch StarForce wird geknackt - "unknack-
    bar" gibt es nicht. Und bei solch einem Titel werden sich da
    reichlich Leute ransetzen.

    Lieber ein toll aufgemachtes Handbuch mit rein, tollen Support
    liefern - dann klappts auch mit dem schnöden Mammon

Page 1 of 3 123 LastLast

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •