Showing results 1 to 9 of 9

Thread: "Bester" CD-Brenner... Euere Meinung!

  1. #1

    Default "Bester" CD-Brenner... Euere Meinung!

    Hi!

    Benutze schon seit Ewigkeiten Schreiber der Marke Plextor und war selten unzufrieden. Da mein Plex 4012 aber scheinbar den Geist aufgibt (hört sich seltsam an, wenn die Schublade auf und zu geht...) muß ich mich wahrscheinlich bald nach was neuem umsehen.
    Insgeheim habe ich mit dem neuen Yamaha (F1) geliebäugelt, oder bleibe meiner Schiene treu und besorge mit den 48x Plex.

    Was meint ihr zum Thema "Brenner"? Welches war euer Favorit und von welchem würdet ihr abraten?

    Beste Grüße,
    Peter.

  2. #2

    Default

    wie alt is denn dein Plextor? Is da vielleicht noch Garantie drauf? Ich meine Plextor hat auch schon letztes Jahr 2 Jahre Garantie gegeben ...
    A mouse is a device used to point at the xterm you want to type in.

  3. #3

    Default

    Ja, wundert mich auch - so lange gibtґs 40x Brenner doch noch gar nicht ... und gerade Plextor hat ґn 1A-Austauschservice ... und wenn ich mich nicht irre, Garantieabfrage und RMA per Internet ...
    Everybody be cool! You, be cool!
    They'll keep fighting! And they'll win!

  4. #4

    Default

    jo! Hab mein PX40Ts da umgetauscht ... nach genau 2 Jahren kaputt gegangen ... hab ne RMA angegeben ... das paket wurde kostenlos abgeholt! und ich hab kurz danach nen neues CD-ROM bekommen.
    A mouse is a device used to point at the xterm you want to type in.

  5. #5

    Default

    Hi NeTsurFer, hi Copytrooper!

    Hmm... An das naheliegendste habe ich mal wieder nicht gedacht :-))
    Habe den Brenner vielleicht ein halbes Jahr. Werde, wenn er wirklich das Zeitliche segnet, mal die Garantieleistung testen.

    Aber abgesehen davon, was ist denn nun in eueren Augen der 'beste' Brenner, auch im Hinblick auf das Auslesen von CDs?

  6. #6

    Default

    Wie sooft im Leben, gibtґs das ґperfekteґ Modell nicht ... die Plextor-Brenner sind sehr zuverlässig und gute Leselaufwerke, bspw. auch für kopiergeschützte AudioCDs, sie versagen allerdings beim Brennen der sog. weak sectors von SafeDisc2 - aber vermutlich werden die ґeh bald keine Rolle mehr spielen, wie Kopierschutz-Verfahren б la SecuROM, ProtectCD5 und Starforce aufgezeigt haben.
    Die LiteOn-Brenner sind auch gut, sie haben allerdings Probleme mit defekten Sektoren (langsam!) und kopiergeschützten AudioCDs, wobei es aber mit den neueren Firmwares für die 40x und 48x Brenner Verbesserungen gegeben haben soll ...
    wenn der Preis keine und SD2 auch nur eine untergeordnete Rolle spielen, ist die Empfehlung Plextor, sonst kann man sich sicherlich - gerade auch wenn man noch alternative Leselaufwerke hat - den deutlich billigeren LiteOn-Brennern anfreunden ... obwohlґs schon ґne Umstellung ist, wenn man Plextor gewöhnt ist
    Everybody be cool! You, be cool!
    They'll keep fighting! And they'll win!

  7. #7

    Default

    ich hab den Plextor 2410TA ... bin mit dem Ding super zufrieden.
    A mouse is a device used to point at the xterm you want to type in.

  8. #8

    Default

    Tja, da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: um Plextor kommt man beim Thema AudioKS kaum herum und sie sind generell klasse, wenn sie auf defekte Sektoren treffen. Andererseits haben sie Schwächen im Weak.Sektor Bereich und mögen die Twin-Sectors nicht (wobei: nur interessant im Zusammenhang mit TwinPeaks/Blindwrite)

    Die LiteOns sind allerdings auch wirklich gute Brenner, kleine Leseschwächen incl. - allerdings haben die wiederum kein Problem mit schwachen Sektoren und auch nicht mit TwinSectors.

  9. #9

    Default

    Vielen Dank für die Antworten...
    Werde dann wohl meinen 40x Plex reparieren lassen, wenn es so weit ist.

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •