Page 1 of 3 123 LastLast
Showing results 1 to 10 of 22

Thread: Fehlermeldung beim Hochfahren des Rechners "Incorrect Device"

  1. #1

    Default Fehlermeldung beim Hochfahren des Rechners "Incorrect Device"

    Nabend erstmal,

    ich bekomme, wenn ich meinen Rechner starte immer die Fehlermeldung "Incorrect Device", oder so ähnlich angezeigt. Die Meldung kommt zweimal . Wenn ich unter der Systemsteuerung mir die Hardware Infos im Gerätemanger anzeigen lasse, dann ist beim SCSI-Raid Controller ne Fehlermeldung, bzw. nen Ausrufezeichen. Installiere ich den Treiber neu oder aktualisiere ich ihn mit den Windows-Treibern, dann funktioniert alles.

    Aber nur bis zum nächsten Neustart.

    Mein System:
    AMD ATHLON XP 1600+
    768 MB DDR-RAM
    EPOX 8KTA5A2
    Geforce 4 TI 4200

    Wäre net wenn jemand ne Lösung für mein Problem hat.

  2. #2

    Default

    Hat das was mit Daemon-Tools zu tun?

    Welches Betriebssystem benutzt Du, welche Service Packs,...
    "I was inappropriately blunt, wasn't I? Sorry, I do that a lot."

  3. #3

    Default

    sorry, habe ich doch glatt vergessen zu erwähnen, die Fehlermeldung wird durch die Daemon-Tools hervorgerufen...und mein BS ist WIN XP Pro mit allen verfügbaren Updates, inkl. SP1

  4. #4

    Default Problem mit deamon tool

    Ich habe das gleiche problem wie du und benutze Win XP aber Home.

    Ich hoffe ihr könnt uns helfen









    Danke im voraus

  5. #5

    Default

    es nervt, immer wieder in der systemsteuerung den SCSI Controller nach jedem Neustart neu einzurichten, nur damit ich D-Tools nutzen kann

  6. #6

    Default

    Ich schätze mal euer Problem entspricht diesem, wenn dem so ist, mailt (in englisch) an venom386@daemon-tools.cc wegen des temporary fix (wie auf Seite 3 des Threads erwähnt).

  7. #7
    New User
    Join Date
    21.11.2003
    Posts
    10

    Default Fehlermeldung beim Hochfahren des Rechners "Incorrect Device"

    Hallo

    Hatte das selbe Problem und alle Tips haben versagt.Bis auf folgende Tip.
    Unter WinXP einen neuen Benutzer erstellen und unter diesem anmelden.
    Dort D-Tools aufspielen. Es sei zu beachten das dieses nicht funktioniert wenn D-Tools aufgespielt und wieder gelöscht wurde. Also..... WinXP deinstallieren und neu installieren, neuen Benutzer anlegen, dort anmelden und D-Tools installieren. Danach hat alles wunderbar geklappt.
    :wink:
    Elektron

  8. #8

    Default

    kann mir hier jemand den fix für D-Tools 3.41 schicken,der ihn schon hat??? Bitte an dr.art@web.de oder unter ICQ melden (ICQ: 153813693).

  9. #9

    Default

    Quote Originally Posted by dr.art
    kann mir hier jemand den fix für D-Tools 3.41 schicken,der ihn schon hat??? Bitte an dr.art@web.de oder unter ICQ melden (ICQ: 153813693).

    Hi
    hast du das fix schon bekommen?????
    :?: :?: :?:

  10. #10

    Default

    Hm könntet ihr den Fix auch an Dark_Knight1@web.de schicken? Wäre äußerst nett, da ich den selben fehler habe.

Page 1 of 3 123 LastLast

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •