Showing results 1 to 9 of 9

Thread: DAEMON Tools & MountSpace-Dienst

  1. #1
    Moderator


    Sway's Avatar
    Join Date
    09.07.2009
    Posts
    1,966

    Default DAEMON Tools & MountSpace-Dienst

    Liebe DT-Community!

    wie Ihr bereits mitbekommen habt, ist der MountSpace-Dienst dieses Monat gestartet. Dieser Dienst funktioniert zusammen mit DAEMON Tools.

    Also was ist MountSpace? Der MountSpace-Dienst dient zum Sammeln von Statistiken über Images eingebunden mit DAEMON Tools und bietet Benutzern von DAEMON Tools Informationen über das Image.

    Es gibt 3 Hauptschritte:

    1. Sammeln von Einbinde-Statistiken

    Seit DAEMON Tools Lite 4.40.1 sammelt MountSpace Informationen über eingebundene Images in DAEMON Tools. Die einzigen Informationen, welche an MountSpace.com versandt werden, sind Daten zum aktuellen Image (Image-Hash, Imagedateiname, Datenträgername, Anzahl der Einbindungen). Es gibt keine Möglichkeit Personen mit diesen Daten zu identifizieren. ES WERDEN KEINE PRIVATEN DATEN VERSANDT!
    Um Einbindestatistiken zu sammeln, speichert DAEMON Tools die Daten in 2 Dateien:
    "C:\Benutzer\[USERNAME]\AppData\Roaming\DAEMON Tools [Lite/Pro]\ImgList.dat"
    "C:\Benutzer\[USERNAME]\AppData\Roaming\DAEMON Tools [Lite/Pro]\ImgStats.dat"
    Sie können einen beliebigen Textedition verwenden, um die Daten einzusehen.

    Hinweis: Deaktivieren Sie einfach die Option “Anonyme Nutzungs-Statistiken senden" deaktivieren, um das Senden an MountSpace.com zu verhindern.

    2. Verarbeiten der Einbindestatistiken

    Die gesammelten Daten werden auf dem Server semi-automatisch verarbeitet. Alle verarbeiteten Daten (Informationen über Datenträger, Namen der meist genutzten Images des Datenträgers, Einbindestatistiken, usw) können auf MountSpace.com eingesehen werden.

    3. Imageinformationen kann der Benutzer mithilfe der Leiste "Medieninformationen" erhalten

    Die Leiste “Medieninformationen” wurde in DAEMON Tools Lite 4.45.1 und DAEMON Tools Pro 5.0.0316 integriert. Diese dient dem Benutzer zur Anzeige von Informationen über:
    • ein ausgewähltes Image in der Imagebibliothek oder der Liste "Kürzlich verwendeten Images";
    • ein eingebundenes Image in ein virtuelles Laufwerk;
    • einen eingelegten Datenträger in einem physikalischen Laufwerk.


    Die Leiste “Medieninformationen” ist nicht von der Option "Anonyme Nutzungs-Statistiken senden" abhängig, da diese keine Statistiken an MountSpace.com versendet. Die Leiste verwendet nur den Imagehash um Informationen VON MountSpace abzurufen. Sie können die Position dieser Leiste ändern oder verstecken mithilfe der Optionen im Einstellungsdialog.

    Der MountSpace-Dienst ist erst gestartet worden. Wir verstehen es, dass es bis jetzt erst sehr wenige Informationen über MountSpace.com gibt. Aber wir haben große Pläne in der Entwicklung dieses Dienstes und wir versuchen den Dienst noch nützlicher und komfortabler für SIE zu gestalten, z. B. in einer der nächsten Versionen planen wir das Hinzufügen folgender Funktionen:
    • Screenshots von Spielen;
    • YouTube-Videos zu den ausgewählten Spielen;
    • Gesamtliste “Häufig eingebundener Images”;
    • Kommentarfunktion.


    Bitte haben Sie Geduld! Vielen Dank im Voraus

    P.S. Falls Sie Vorschläge bezüglich MountSpace.com haben sollten, lassen Sie sich nicht davon abhalten diese uns mitzuteilen!

    P.P.S. Thread für Diskussionen befindet sich hier (Englisch)
    Last edited by Blazkowicz : 14.02.2012 at 22:59 Reason: Translated

  2. #2
    Experienced User

    Join Date
    12.09.2006
    Posts
    102

    Default

    Danke schön für die ausführliche Erklärung dieses Dienstes. Aber...
    Können Sie mir erklären, warum dieser Dienst existiert? Wer hat Vorteile davon, Statistiken zu erstellen? Der Endbenutzer? Ich sag mal Nö.
    Ich denke, dass ich hier für alle schreibe, wenn ich behaupte, dass niemand diesen Dienst vermisst hat. Ganz ehrlich. Ich brauche keine Kommentarfunktionen. Ich brauche keine Infos, wieoft ich ein bestimmtes Image eingebunden habe. Screenshots? Youtubevideos?? Geh weg!!!
    Bitte nicht falsch verstehen. Ich begrüsse das Implentieren neuer Funktionen, aber Mountspace hat (meiner Meinug nach) KEINE brauchbare Funktion, ausser für externe Datensammler...

    Ahja, Allaaf us Kölle
    Last edited by Bundesgerd : 16.02.2012 at 19:09

  3. #3

    Default

    Da kann ich nur voll zustimmen. ich hab den zugriff auf die mountspace server in meiner firewall bereits dicht gemacht. da ich son zeuch ned mag und ned will.

  4. #4

    Default

    Da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Weg mit dem Zeug!!!! Sollte Daemon Tools sich nicht wieder auf das konzentrieren für das es mal gedacht war?????? Mounting Tools giebt es wie Sand am Meer.

    Ich denke ihr solltet eure Prioritäten neu überdenken. Wie die Pro gekommen ist hies es nur mit der Pro wird alles möglich sein. Dann haben wir sie alle schön gekauft und ............. ! HMMMMM Damit endete die erfolgsstorry von DaemonTools.

    Grüße

  5. #5
    Experienced User

    Join Date
    28.10.2005
    Posts
    322

    Default

    What Is MountSpace?
    DAEMON Tools mount statistics portal and social network for gamers.

    oO Gamebook?

  6. #6
    New User
    Join Date
    26.02.2012
    Posts
    1

    Default

    Und damit habt ihr euch gewaltig ins Knie geschossen. Keiner wird jetzt noch Daemon Tools nutzen. Das ist so als ob ein Auto seine gefahrenen Geschwindigkeiten + Ort jeden Tag an die Polizei übermittelt. Natürlich fährt niemand zu schnell, das wäre ja gegen das Gesetz! Kaufen würde trotzdem so ein Auto keiner.

    Gez.: Jeder Gamer auf der ganzen Welt.

  7. #7
    Customer
    Terramex's Avatar
    Join Date
    06.09.2004
    Posts
    2,566

    Default

    Nein, es ist so als ob ein Auto seine gefahrenen Geschwindigkeiten an den Hersteller übermittelt,
    Informationen über den Halter dabei aber nicht gespeichert werden.

    Wer grundsätzlich skeptisch ist soll es eben lassen - obwohl alle "Kontaktaufnahmen" im Programm selbst
    deaktiviert werden können. Dann aber bitte konsequent sein und auch kein Google mehr nutzen
    I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

  8. #8

    Default

    soory, wenn ich meine googles nicht nutze, darf ich nicht mein auto fahren, das bei benutzung, sämtliche live daten an den hersteller übermittelt, und automatisch nen knöllchen ausdruckt wenn es mal zu steil bergabgeht.

  9. #9

    Default

    @Terramex

    Das ist der falsche Ansatz!
    Diese Sinnlose funktion sollte Standardmäßig abgeschaltet sein und nur auf wunsch des Anwenders aktiv werden.

    Aber es ist so wie gesagt. DT ist seit DT Pro in ein Loch gefallen aus dem man scheinbar nicht wirklich versucht rauszukommen ganz im Gegenteil man buddelt nurnoch weiter nach unten.

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •