Showing results 1 to 2 of 2

Thread: BlueScreen Unter XP SP1 .PROBLEM GELÖST!!

  1. #1

    Default BlueScreen Unter XP SP1 .PROBLEM GELÖST!!

    also .. an alle daemon-tools-Fans

    folgendes ist passiert:

    ich habe noch NIE PROBLEME MIT DAEMON TOOLS gehabt --aber jetzt!!

    ich habe Fantom-CD installiert und .. bekam Bluescreen..dann habe ich immer wieder rebootet und bekam immer wieder BLUESCEEN.. habe xp-cd eingelegt-reparaturkonsole und habe den C:\WINDOWS\system32\drivers\st3wolf.sys gelöscht neu gebootet und ..bekam kein !! BLUESCREEN.. soo nun habe ich fantomcd DE-installiert.. alles radikal weg!!!.. nun habe ich daeom-tools neu installiert und --rebootet-- Bluescreen--xp installations cd--reparaturkonsolle--st3wolf.sys gelöscht ...und habe dann gemerkt das mein PnP bios extension einen Fehlen hatte er was gelb... alcohol neu installiert..ok..alles klar.. reboot...Bluescreen..soo st3.wolf gelöscht....und reboot.. KEIN BLUESCREEN.....zwischen durch auch alle scsi controller gelöscht....ALLES HALF NICHTS....

    JETZT DIE LÖSUNG!!!!!!

    also st3wolf.sys Löschen..reboot...soo nun Daemon deinatallieren....dann!!! reboot ... Daemon neu installieren.. Daemon sacht er Muss neu starten...!!!NICHT!!! neu starten!!!! sondern dann unter gerätemanager NUR auf den scsi controller gehen .... und den st3wolftreiber auswählen und jetzt KOMMTS!! automatisch suchen...egal!! dauert aber irgendwann findet er IHN!! soo nun hatt er ihn....und siehe da.. alles FUNXT!!!!


    meine IDEE ist NUN..besser gesacht vermutung.... das xp-sp1- den Bluescreen beim booten bringt WEIL daemon-tools den Treiber IRGENDWIE NICHT RICHTIG INITIALIESIERT!!.. also habe ich es von hand Her gemacht.....unter Gerätemanager ..scsi..st3wolf.. automatisch suchen...und finden lassen.... ich habe also XP den treiber installieren lassen und nicht daemon tools beim Rebooten..:!!!: sonst bekäme ich immmer ein BLUE SCREEN MIT speicher spiegelund und so....


    also wennn ihr einen BLUESCRREN BEIM INSTALLIEREN BEIM REEBOOTEN habt .. dann versucht mal meine methode....

    ich habe auch daemon tools mal installiert und nur den treiber unter C:\WINDOWS\system32\drivers\st3wolf.sys gelöscht....und dann per hand neu suchen lassen....alles ok...GING 100%.......

    alles geschafft nach geschlagenen 7 std!!!!!!!!!!!!!!!

    aber egal.. jetzt läufts!!!

    also wie gesacht ich glaube das daemon-tools- den treiber bei MIR nicht richtig initialiesiert hat!!!!

    Daemon-tools----RULEZZ

    Hoffe geholfen zu haben.......des bluescreen wegen.......

    DAEMON TOOLS----RULEZZZ 100%
    :twisted: :twisted: 7std arbeit..... aber ich habe es geschafft ..und hoffe dem team/board/user geholfen zu haben... :twisted: :twisted:

  2. #2

    Default

    Hab zwar keine Installationsprobleme mit DT, aber man weiss ja nie, was noch so alles kommt. Bei Bedarf werde ich deine Methode auf jeden Fall anwenden. :wink:
    DNA

Bookmarks

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •