Hi,

ich hab nen Pentium 4 und den auch schon von 3000 Mhz auf 3300 Mhz übertaktet. Und er läuft soweit stabil und ohne zusätzliche Wärmeentwicklung.

Wenn ich jetzt mehr mache wie zum Beispiel 3450 Mhz, dann fährt Windows schon gar nicht mehr hoch(Bluescreens).

ch habe den vcore auch schon ein paar Stufen höhergeschraubt. (von 1,3875 auf 1.4250) ohne das sich daran was geändert hätte.

mache ich jetzt irgendwas falsch oder kann ich den nicht noch weiter übertakten ?

Achja ich hab ein 350W Netzteil, reicht das dafür überhaupt aus?

Hier dir Konfiguration meines Rechners:

Pentium 4 530J 3000 @ 3300
MSI 865PE Neo3
MSI Geforce 6600 GT
Soundblaster Audigy
Enermax 350 W Netzteil
eine Unmenge an Lüftern davon 7 im Gehäuse
80 GB Samsung HD
120 GB Samsung HD

So das wäre das wichtigste was Strom frisst denken ich.

mfg

Starslayer