PDA

View Full Version : Larry (Securom 5)



leroy
27.10.2004, 07:51
Habe mir gestern Larry (Summa cum laude) gekauft. Die erste CD ist wohl mit Securom 5.x geschützt. Das wäre ja nicht so schlimm, wenn nicht die D-Tools (V 3.47) auf der Blacklist stehen würden.
Gibts es eine Möglichkeit, das in der nächsten Zeit zu ändern?

Danke schon mal
leroy

Starslayer
27.10.2004, 10:22
Was für ne Meldung kommt denn?

Soweit ich weiß steht das nicht in ner Blacklist sondern
der Kopierschutz scannt die Registrierung , Laufwerk C usw. nach
D-Tools ab.

Wenn der KS jetzt beispielsweise erkennt das die D-Tools-Dll gelockt ist
dann will er das du sie unlockst
(rechtsklick auf Taskbar-Icon/Options/Lock DLL)

Aber schreib besser erst mal was für ne Meldung kommt bevor ich hier
irgendeinen Unsinn erzähle ...ähhh schreibe :lol: .

leroy
27.10.2004, 10:59
Den genauen Wortlaut habe ich nicht zur Hand, aber die Meldung besagt, dass eine Emulationssoftware gefunden wurde und man mal die Securom-Website besuchen sollte. Danach wird das Spiel beendet.
Ich werde heute abend mal mit regmon nachsehen, welche Einträge in der Registy gescannt werden.

Starslayer
27.10.2004, 11:29
Scannt der Kopierschutz denn erst so 1-2 Minuten und dann kommt ne Meldung oder kommt die Meldung unmittelbar nach start des Spiels???

:idea: Noch'n Tip:

schau mal mit ProtectionID welche Versionsnr der kopierschutz hat

Es kann nämlich sein das , das ne neue Version ist.


So etws ähnlich hatte ich auch bei Söldner wenn ich das erste Update
davon installiere :cry: (übrigens auch bei allen nachfolgenden :( )

`gsds`
27.10.2004, 12:25
Ich denke es liegt eher an CloneCD/Alcohol/etc. auch wenn sie nur mal installiert waren, hinterlassen sie Einträge in der Registry.


BTW: Ich kann das Spiel nichtmal Installieren. Macht nur weiter so mit euren Win2003 inkompatiblen Installern :evil:

leroy
27.10.2004, 12:29
Es erscheint erst eine CD am Cursor (ca. 30 sek.), also scannt er erst mal eine Weile.
Auf dem Rechner waren weder CloneCD noch Alcohol installiert.

c613749
27.10.2004, 12:33
entweder du hast noch reste einer alten Version von Deamon-tools oder sie sind wirklich geblacklistet das ist wie bei Söldner...deaktiviert sogar bei RMPS CDs die emu....

Starslayer
27.10.2004, 13:28
eventuell deaktiviert er ja wirklich die Emu.

wenn das der Fall ist dann zieh die mal Deamonscript.

verdammt ich find den Link nicht!!!!!!!!!!!!! :evil:

jedenfalls kannst du dir damit ein script schreiben das die Emulation immer wieder aktiviert(in Benutzerspezifischen Intervalen)

Hatte häufiger schon das Problem bei Spellforce-Addon
Hab dann einfach das Spiel komplett deinstalliert, inklusive Registry-Eintraäge und sonstige Dateien. Anschließend habe ich das Spiel neuinstalliert und ein Script geschrieben.

ungefähr so:

alle Emulationen aus
starte Anwendung
delay 5000
alle Emulationen an

(ich weiß das das in deamonscript nicht so aussieht, aber mir fällt jetzt nicht ein wie das genau heißt) :oops:

eventuell geht das so.

Starslayer
27.10.2004, 13:57
So, das ist der Link zu Deamon-Script.

http://www.daemon-tools.cc/dtcc/portal/download.php?mode=Download&id=9

Hoffe das hilft.

leroy
27.10.2004, 20:35
Larry hat Securom 5.03.06.
Beim Starten scannt er, von welchem Laufwerk er gestartet wurde bzw. wo die CD liegt. Dann sieht er sich die Registryeinträge zu diesem Laufwerk an und die Treiberdateien (d346prt.sys bzw. d347prt.sys). Sieht so aus, als würde er die Dateigrösse prüfen.
Lasse ich die virtuellen Laufwerke leer und starte das Spiel mit der Original-CD, läuft es.

Starslayer
28.10.2004, 13:19
Schaltet sich die Emulation denn wieder ab wenn
du sie aktiviert hast und du das Spiel startest???

wenn ja dann probier es erst mal mit Deamonscript.

Falls das dann immer noch nicht geht weiß ich auch nicht weiter.

Könnte eventuell doch blackgelistet sein. :cry:

eL_cAtchME
02.11.2004, 16:05
EDIT
Bitte keine Bemerkungen und Links zu derartigen Files :!: