Announcement

Collapse
No announcement yet.

Seit Version 6 nun keine Emulation mehr ?!??

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Seit Version 6 nun keine Emulation mehr ?!??

    Zumindest ist es nicht mehr einstellbar wie vorher in den Einstellungen, geht das nun automatisch oder wurde es abgeschafft ?

    Gruss DennisW50_300

  • #2
    nein du musst die spd treiber mit installieren.

    Comment


    • #3
      Bei mir sind weder die Möglichkeit der Emulation noch die "Laufwerkseinstellungen" verfügbar. Trotz SPTD Treiber V. 1.86.

      Comment


      • #4
        Mir ist aufgefallen, dass es nicht möglich ist, bei einer DVD mit Kopierschutz ProtectDisc, ein Image zu erstellen. Bei der aktuellen Version 6 wohlgemerkt.
        Bei der Vorgängerversion 5.5 isses ohne Probleme möglich.
        Siehe mein Posting über diesem hier...

        Comment


        • #5
          Die 6er Version ist offenbar ziemlich vermurkst.Ich sehe 0 Vorteile gegenüber der 5.5er und werde wohl wieder downgraden.

          Comment


          • #6
            Das siehst Du richtig! Die 6er ist ne Art Light Version.

            Comment


            • #7
              mhh vielleicht ne Masche das mit man auf die Ultra wechselt

              Comment


              • #8
                Für mich stellt die Ultra-Version keine Verbesserung dar. Sie hat als einzigen Vorteil den viruellen Brenner, dafür aber folgendes im Vergleich zur "Pro Advanced" und "Pro Standard" NICHT:

                - Shellerweiterungen zum einfachen Zugriff auf die Hauptprogramm-Funktionen mithilfe des Windows Explorer-Konextmenüs
                - Anpassen des Kontextmenü des Windows Explorers für Images und virtuelle Laufwerke
                - Zugriff auf die Imagebibliothek mithilfe des Windows Explorer
                - Tragbarer Modus zum Ausführen von DAEMON Tools von Ihrer Festplatte, USB-Stick, usw. ohne Installation

                Siehe auch:
                https://www.disc-soft.com/deu/compare/daemon-tools

                Comment


                • #9
                  Also wiedermal Bullshit....

                  Ich habe Pro Advanced Edition und sicher nicht ohne Grund, sicher ist SPTD installiert..., sobald ich Probleme bekomme schnapp ich mir meine Setup.exe aus meinem Datenloch, 5.5 und gut ist's.

                  Naja wer weiss vielleicht bügelt man es mit einem weiteren Update ja rechtzeitig wieder aus.


                  Gruss DennisW50_300

                  Comment


                  • #10
                    Und auch bei der Version 7 fehlen die Emulationen. Schon wieder deinstalliert.

                    Comment


                    • #11
                      Soweit ich weiß sind die KS-Emulationen aktiv sobald SPTD installiert ist.
                      Meine RMPS Kopien z.B. funktionieren allesamt anstandslos

                      Mal abgesehen davon: welche davon brauchst du denn noch häufig ?
                      Last edited by Terramex; 24.10.2015, 19:52.
                      I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

                      Comment


                      • #12
                        ATIP hide an und aus schalten zu können wär schonmal ganz gut.

                        Ich verstehe einfach nicht, weshalb man eine bewährte GUI so abspecken muss. Das Gadget ist eine Katastrophe, die meisten Buttons sind verschwunden und es sieht aus wie vom letzten Jahrtausend :-)
                        Menü-Icon für "einlesen" ist nun eine Hand, die "Stop!" suggeriert.

                        Comment


                        • #13
                          Hier ein aktuelles Statement des Entwicklers zu den Extra-Emulationen (aus dem letzten Jahrtausend ),
                          und warum sie in Windows 10 gar nicht mehr verwendbar sind: http://forum.daemon-tools.cc/f19/win...tml#post146147
                          Last edited by Terramex; 27.10.2015, 11:02.
                          I'm not employed by Disc Soft and my views do not necessarily reflect the ones of the company.

                          Comment


                          • #14
                            Windows 10 hier und Windows 10 dort... ändert nichts daran das man die Oberfläche unnötige verstümmelt...

                            SPTD 64-Bit Version 2.11, Windows 10

                            Das einzige was auf Windows 10 von Haus aus nicht mehr läuft sind veraltete SecuROM ja, wie damals beispielsweise Need For Speed - Porsche beispielweise hatte, das lässt sich aber auch mit wenig Aufwand wieder aktivieren und auch per Tante-Google finden,
                            sodass diese Software doch wieder läuft.

                            Das ist wieder so gegen die Wand wegentwickeln... die letzte mir bekannte gute Version ist 5.5, alles danach ist doch schon verstümmelt, abgesehen davon das die meisten immernoch Windows 7 benutzen...


                            Gruss

                            Comment

                            Working...
                            X